Klimaschutz und Klimaanpassung

Klimaschutz und Klimaanpassung

Städte sind die Orte, an denen der Kampf für nachhaltige Entwicklung gewonnen oder verloren wird.    BAN KI-MOON, UN-Generalsekretär von 2007 bis 2016

Klimaschutz ist Prävention und Klimaanpassung ist Schadensbegrenzung. Der menschengemachte Klimawandel hat besonders 2023 unzählige Negativrekorde gebrochen. Höchste Zeit auch auf kommunaler Ebene tätig zu werden. 

Neuigkeiten und Aktuelles

2. Bundesweiter Hitzeaktionstag

Am 5. Juni 2024 findet der zweite bundesweite Hitzeaktionstag statt. Zu diesem Anlass hat Zweibrücken gleich zwei Veranstaltungen angemeldet.

Mehr

Wir stellen uns vor:


Klimaanpassungsmanagerin

Anne-Lorraine-Ring

Schadensbegrenzung: Anpassung der städtischen Infrastruktur an die Klimawandelfolgen.

Kontaktdaten:

Herzogstr. 3

Zr. B 154

66482 Zweibrücken

+49 6332 871-633

Förderhinweis Klimaanpassungsmanagement

Das kommunale Klimaanpassungsmanagement Zweibrücken wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) gefördert.

Klimaschutzmanager

Jonas Kirch

Prävention: Reduzierung der Treibhausgasemissionen und Optimierung des Endenergieverbrauchs.

 Kontaktdaten:

Herzogstr. 3

Zr. B 154

66482 Zweibrücken

+49 6332 871-635

Förderhinweis Klimaschutzmanagement

Das kommunale Klimaschutzmanagement Zweibrücken wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) gefördert.

Veröffentlichungen

"Was wir heute übers Klima wissen" - Basisfakten zum Klimawandel, die in der Wissenschaft unumstritten sind (Stand: Dezember 2023)

Herausgegeben von: Deutsches Klima-Konsortium, Deutsche Meteorologische Gesellschaft, Deutscher Wetterdienst,  Extremwetterkongress Hamburg, Helmholtz-Klima-Initiative, klimafakten.de 

Schulungsmappe für ehrenamtliche Klimaschutzpaten (Stand: Mai 2023)

Sie möchten sich ehrenamtlich im Klimaschutz engagieren? Diese Schulungsmappe bietet Inspiration für ehrenamtliche Klimaschützer:innen.
Herausgegeben von der Energieagentur Rheinland-Pfalz GbmH.

Sie möchten mit der Stadtverwaltung zusammenarbeiten? Der Klimaschutzmanager und die Klimaanpassungsmanagerin freuen sich über Ihre Vorschläge und Ideen! Kontaktieren Sie uns jederzeit über die oben genannten Möglichkeiten.

"Rosenstadt Zweibrücken - Bauen & Wohnen", Ausgabe 2024/2025 - Thema Gründach auf Seite 25

Die neue Publikation "Rosenstadt Zweibrücken - Bauen & Wohnen" erklärt auf Seite 25 was ein Gründach nachhaltig macht und warum es sich lohnt eins anzulegen. Um die Kohlendioxid-Emissionen zu kompensieren, die durch die Produktion entstanden sind, wurde ein Klimaschutzprojekt unterstützt. 

"European State of the Climate - Summary 2023" (Stand: April 2024)

Zum "Earth Day" 2024 am 22. April hat der Copernicus Climate Change Service in Zusammenarbeit mit der World Meteorological Organization (WMO) den neuen European State of the Climate für das Jahr 2023 im Auftrag der Europäischen Kommission veröffentlicht. Der Bericht bietet eine Übersicht über die Extremwetterereignisse des vergangenen Kalenderjahres, welches sämtliche klimatischen Rekorde gebrochen hat.


Warming Stripes Zweibrücken

Von 1881 bis 2018 (Stand 2019 und abgerufen am 21.12.2023 auf ZEIT ONLINE)

Mehr