Romantik-Hotel Landschloss Fasanerie am Abend

Festhalle Zweibrücken

Erlebnis digital

Die Geschichte und Sehenswürdigkeiten der Stadt Zweibrücken werden auch digital angeboten. Mit Hilfe von PC, Smartphone oder Audioguide können Geschichten, Rätsel, Spiele und Filme genutzt werden.

Digitale Angebote im Stadtmuseum

Der Audioguide im Stadtmuseum bietet die günstige Möglichkeit einer ganz privaten Einzelführung ohne Terminvereinbarung. Die Kopfhörer können für drei Euro an der Museumstheke entliehen werden. (Der Audioguide wurde 2010 realisiert im Zusammenarbeit mit den Studenten des Studiengangs Medieninformatik der HS Kaiserslautern, Standort Zweibrücken, Prof. Barbara Christin.)

Der 3D-Stadtrundgang lässt sich auf dem PC im Medienraum des Stadtmuseums anschauen. Bei der virtuellen Zeitreise kann man durch die Straßen des historischen Zweibrückens um 1927 streifen. (Der 3D-Stadtrundgang wurde 2002 in gemeinsamer Arbeit der Firma CS Film und der GeWoBau Zweibrücken erarbeitet.) 

Mit dem Touch-Screen im Medienraum des Stadtmuseums kann man sich über die Ausstellung "Schau!platz Freiheit. Demokratische Tradition im Westrich" digital informieren. (Der Touchscreens wurden 1999 als Gemeinschaftsprojekt der Studenten des Studiengangs Angewandte Informatik/ Digitale Medien der Hochschule Kaiserslautern, Standort Zweibrücken, Drittmittel Prof. Dr. Manfred Brill und der Siebenpfeiffer-Stiftung installiert.)

Bei einem virtuellen Rundgang durch das Stadtmuseum kann man sich in einem Radius von 360° einen Überblick über die Dauerausstellung verschaffen. (Die Bilder wurden 2018 von Thomas Gebauer gemacht).


Digitale Angebote im Freien, mit dem Smartphone

IPhoneHerzogFreiWeb.jpg

Der WherIGo-Cache "Zweibrücken" führt zu den interessantesten Stellen der Innenstadt - vorausgesetzt man kann die Rätselfragen unterwegs richtig lösen. Die Runde dauert ca. zwei Stunden, je nach Schnelligkeit der Teilnehmer. Das Spiel kann nur mit einem Smartphone oder einem internetfähigen GPS-Gerät gespielt werden. Dazu ist auch das Laden der Datei und die Beantwortung einer ersten Frage zuhause am PC notwendig.

Der WherIGo-Cache "Zweibrücker Fasanenjagd" auf dem gleichnamigen Premium Spazierwanderweg gibt die Möglichkeit zur virtuellen Fasanenjagd. Das Spiel dauert ca. eine Stunde und kann nur mit einem Smartphone oder einem internetfähigen GPS-Gerät gespielt werden. Dazu ist das Laden der Datei zuhause am PC notwendig.

AppBarockstraße.jpg

Die zweisprachige Augmented-Reality-App "Rosentreppe" ist Teil einer Serie von Spielen mit dem Smartphone. Sie lässt Helden aus Sagen lebendig werden. Weitere Teile des Spiels lassen sich in den Stationen der SaarPfälzischen BarockStraße: Saarbrücken und Ottweiler finden. Das Spiel dauert ca. 1,5 Stunden und kann nur mit einem Smartphone gespielt werden. Dazu muss die entsprechende Datei aus dem Google Playstore geladen werden.

Auf den Zweibrücker Wanderwegen können Sie sich mit dem Smartphone oder internetfährigem GPS digital führen lassen. Die Wege stehen in der Onlineplattform "Outdooractive" zum Download zur Verfügung.



Kontakt
Kultur- und Verkehrsamt
Maxstraße 1
66482 Zweibrücken
In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.