Wattweiler, der Stadtteil im Südwesten Zweibrückens heißt sie willkommen !


Wattweiler liegt geographisch im Südwesten von Zweibrücken. Zu Wattweiler gehören der Mölschbacherhof und der Kettersberger Hof. Der Ort grenzt an das Biosphärenreservat Bliesgau. Ungefähr 850 Menschen leben hier. Informationen finden Sie in der Wikipedia.

Wattweiler ist ein bäuerlich geprägtes Dorf, in dem nach der Industrialisierung viele Nebenerwerbsbauern lebten. Inzwischen gibt es im Ort keine bäuerlichen Anwesen mehr, Wattweiler ist ein reiner Wohnort mit wenigen eigenen Arbeitsplätzen. Die Einwohner Wattweilers arbeiten im Wesentlichen in Homburg und Zweibrücken.

Bei der Erstellung dieser Webrepräsentanz haben wir uns viel Mühe gegeben. Trotzdem kann es sein, dass sie Fehler enthält. Auf die Richtigkeit der Seiten kann keine Gewähr gegeben werden.



Ortsvorsteher

ThomasKörner
Bliestalstraße 49
66482 Zweibrücken


Haben Sie Anregungen oder Wünsche zur Website von Wattweiler? Bitte nutzen Sie das Kontaktformular oder schreiben Sie eine Email an die Redaktion.


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.