Romantik-Hotel Landschloss Fasanerie am Abend

Zweibrücker Stadtmuseum





Stadtmuseum

Das Stadtmuseum ist mit Voranmeldung wieder für Sie geöffnet!
Die Sonderausstellungen werden verlängert


Da die Landesregierung den Museen unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt, wieder zu öffnen, freut sich das Stadtmuseum Zweibrücken ab Dienstag, 16. März, wieder auf Besucherinnen und Besucher. 

Die beiden Sonderausstellungen werden verlängert: „Zweibrücken, 14. März 1945: Heute gilt es uns!“ bis 6. Juni,
„Nanu? Geschlechtliche Vielfalt in der Pfalz. Gestern und heute“ bis 2. Mai.

Zum Museumsbesuch ist eine Voranmeldung notwendig
Anmelden können Sie sich von Montag bis Freitag von 10-12 Uhr (außer an Feiertagen) unter der Telefonnummer 06332 871-380. Es besteht die Möglichkeit, die Besuchszeit individuell zu vereinbaren.


Eintritt haben vorerst Einzel­personen, Paare und Familien. Aufgrund der Raumgrößen ist es nicht möglich, dass Gruppen gemeinsam den Museumsrundgang machen. Führungen und Veranstaltungen sind aufgrund der Infektionsgefahr noch nicht möglich.

Voraussetzung für das Betreten des Museums ist das Tragen einer medizinischen Maske (FFP2 oder OP) sowie die Desinfektion der Hände. Desinfektionsmittel steht am Eingang bereit. Das Betreten des Museums ist nur über den Eingang Uhlandstraße möglich. Der Ausgang erfolgt über die Herzogstraße. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Museum.png


Eintritt:

3,- € (ermäßigt 1,50 €)
Jugendliche unter 16 Jahren frei (Schulklassen 1,50 € pro Schüler)
Für Sonderausstellungen gelten gesonderte Eintrittspreise


Führungen:

Gruppen bis 25 Personen: 45,- € + ermäßigter Eintritt pro Person
Schulklassenführungen: 2,50 € pro Schüler (inkl. Eintritt)
Audioguide: 3,- € + Eintritt

Kontakt

nach Voranmeldung geöffnet

-> Weitere Informationen



Reguläre Öffnungszeiten
(derzeit nur nach Voranmeldung):

Geschlossen:
öffnet heute um 14:00 Uhr
Dienstag
 -  Uhr
Mittwoch
 -  Uhr
Donnerstag
 -  Uhr
Freitag
 -  Uhr
Samstag
 -  Uhr
Sonntag
 -  Uhr
1
false
Dauerausstellung
Virtueller Museumsrundgang in 360°
Werfen Sie einen Blick in die Dauerausstellung auf www.zw360.de