Glasfaserausbau Zweibrücken

Breitbandausbau in der Rosenstadt Zweibrücken

Alles zum Breitbandausbau in Zweibrücken

Auf dieser Seite finden Sie alle Neuigkeiten zum Breitbandausbau in Zweibrücken.


Kontaktmöglichkeiten


empera/K-net

empera.de

+49 631 8001-6737


o2

o2.de/glasfaser

+49 800 900-1080


UGG

unseregrueneglasfaser.de

+49 800 4101-410


Welche Möglichkeiten gibt es?

Die Grafik zeigt die Wahlmöglichkeiten im Rahmen des Glasfaserausbau in Zweibrücken von der UGG.

Diese Grafik dient als Information und Übersicht.


Konditionen Wahlmöglichkeiten Glasfaserausbau Zweibrücken Breitband


Grafik Download (PDF) - Eigentum UGG


Aktuell sind Vertriebsteams in der Stadt unterwegs, um über den Glasfaserausbau zu informieren. Das Stadtgebiet wurde in zwei Abschnitte geteilt. Die Aufteilung können Sie der Karte entnehmen (große Karte downloaden - 16MB)

Die Teams sind:
Blaue Umrandung:
Teamleiter: Adrian Mihaiu 
Telefon: 0176 3151 5196

  • Chularat Monkhondi
  • Carsten Thielen
  • Richard Meintke
  • Nico Hirtl
  • Andreas Divac
  • Kevin Stoltz
  • Keven Klein
  • Enes Baumann
  • David Langkabel
  • Vanessa Broschart
  • Jan Sengutta
  • Adrian Schneider
  • Nancy Haschke


Schwarze Umrandung:
Teamleiter: Maik Schröder
Telefon: 0151 1827 683

  • Martin Müller
  • Torsten Manderscheid
  • Markus Pfaff
  • Georg Loreth
  • Maik Schröder
  • Christine Müller-Weiß

Informationen und Video

Neben der Videoaufzeichnung von der Infoveranstaltung können Sie sich auf der Seite der UGG weitere Informationen über die Anschlussoptionen anschauen.

Für Informationen über Tarife und Vertragsdetails wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Anbieter.


Infostände

Aktuell sind folgende Infostände in der Stadt aufgebaut:

  • 19.12. - 20.12. Infostand UGG von 12-19 Uhr Edeka Ernst - Hilgardcenter, Saarlandstr. 31. 66482 Zweibrücken

Sobald weitere Termine und Örtlichkeiten bekannt sind, werden wir dies hier veröffentlichen.


Logo des BMVI Förderung Breitband
Logo BMVI Förderprogramm Breitband



Logo des Bundesförderprogramms für den Breitbandausbau
Logo des Bundesförderprogramms für den Breitbandausbau



Logo atene KOM Projektträger des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur
Projektträger des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur


Aktuelle Nachrichten zum Breitbandausbau

Wissenswertes

Welche Technik kommt zum Einsatz?
Die Anschlüsse erfolgen mittels FTTB - Fiber To The Building. Ein Anschluss bis ins Haus.

Wo liegen die Adressen?
Die Adressen erstrecken sich über das gesamte Stadtgebiet.

Zeitlicher Ablauf

Insgesamt geht dem Ausbau ein längeres Förderverfahren voraus. Anknüpfend daran kommen rechtliche Rahmenbedingungen der Vergabeverfahren hinzu. Aufgrund der Höhe handelte es sich um eine EU-weite Ausschreibung.

  • Q4 2018 – Markterkundungsverfahren als Basis für Adressenkulisse
  • Q3 2019 – Erhalt Förderbescheid für Beratungsleistungen
  • Q4 2019 – Beschluss des SR für Förderanträge
  • Q4 2019 – Antragsstellung Bund und Land
  • Q1 2020 – Erhalt vorl. Förderbescheid Bund
  • Q3 2020 – Erhalt vorl. Förderbescheid Land (Verzögerung durch Änderung Förderprogramm)
  • Q4 2020 – Start Ausschreibung
  • Q1 2021 – Aufforderung und Prüfung Angebote
  • Q2 2021 – Bietergespräche
  • Q3 2021 – Aufforderung finale Angebote
  • Q3 2021 – Wirtschaftlichkeitsprüfung

Ansprechperson

Sie haben Fragen zum Projekt, dann können Sie diese gerne per Mail an den zuständigen Mitarbeiter stellen.

Herr Jeremias Krebs Digitalisierungsbeauftragter