globe-1375494_1920.png

Busstreiks in Zweibrücken


Nach Rücksprache mit der Stadtbus GmbH bedeutet dies für die Schülerverkehre im Stadtgebiet, dass an diesen Tagen keine Busse im Linien- und Schülerverkehr des Stadtgebietes fahren.

Nach Abstimmung mit der DB Regio Bus Mitte GmbH wird an den Streiktagen der Notfahrplan für die Überlandschülerverkehre eingesetzt. Das entsprechende PDF ist in der Linkbox zum Download bereitgestellt. 

Die eingesetzten Busse im Notfahrplan sollen nur bei dringendem Bedarf zu benutzt werden. Diese Mitteilung ist zwingend notwendig, um vor dem Hintergrund der Corona-Situation eine Überbelegung der Busse zu vermeiden und den Gesundheitsschutz zu gewährleisten.

Die Zweibrücker Schulen wurden durch die Schuldezernentin Christina Rauch informiert.