Romantik-Hotel Landschloss Fasanerie am Abend

Stadtbücherei ZWEIBRÜCKEn

Büchereinutzung

BÜCHEREINUTZUNG - UNSER SERVICE

 UNSERE ANGEBOTE

hier stehen in Kürze weitere Infos.

 ÜBER UNS

hier stehen in Kürze weitere Infos.

 HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Ich möchte Benutzer der Stadtbücherei werden, was muss ich tun?        

Nach Vorlage eines gültigen Personalausweises können Sie sich in der Stadtbücherei anmelden.
Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen die schriftliche Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten.

Der Benutzerausweis der Stadtbücherei Zweibrücken gilt nur für eine Person und ist nicht auf andere Personen übertragbar.

Was kostet die Ausleihe von Medien?             

 Jahresgebühren - jeweils gültig für 12 Monate ab Ausstellungsdatum

Erwachsene:  18 €

Ermäßigt:  9 €
(Schüler über 18 Jahre, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte...)

Kinder und Jugendliche: 6 €
(bis 18 Jahre) 

Familie: 24 €
(ab 2 Kindern unter 18 Jahren)

Einzelausleihgebühr - jeweils für die Ausleihe pro Medium 

Für Bücher, Hörbücher und Zeitschriften: 2 € 

Zur Ermäßigung berechtigte Personen :1 €
(Schüler über 18 Jahre, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte...)

Pro DVD wird eine zusätzliche Ausleihgebühr von 1,50 € erhoben. 

Wie lange kann ich die Medien ausleihen?             

Bücher, Hörbücher und Zeitschriften sind 3 Wochen ausleihbar.

Bei DVDs beträgt die Leihfrist eine Woche.

Onleihe-Medien können maximal 3 Wochen ausgeliehen werden.

Kann ich die Leihfrist verlängern?            

Sie können Medien bis zu zwei mal verlängern, sofern keine Vorbestellungen vorliegen:

- persönlich bei einem Besuch
- telefonisch unter  06332/871-452 (Stadtbücherei) oder 06332/9239-40 (Jugendbücherei)
- per E-Mail: stadtbuecherei.ausleihe@zweibruecken.de
- über ein Login im Findus

Onleihe-Medien können leider nicht verlängert werden!

Was passiert, wenn ich die Medien nicht fristgerecht zurückbringe?       

Bei verspäteter Rückgabe entstehen Ihnen Säumnisgebühren in Höhe von 0,50 € je Medium und Woche. Für DVDs beträgt die Säumnisgebühr 0,50 € pro überzogenem Tag.
Sobald die Rückgabe schriftlich angemahnt werden muss, entstehen zusätzliche Bearbeitungsgebühren, diese entnehmen Sie bitte unserer Benutzungsordnung

Wie viele Medien kann ich ausleihen?         

Mengenbegrenzungen gelten derzeit nur für Tonies, hier dürfen maximal 3 Stück auf einen Ausweis verbucht werden.
Für die anderen Medien gibt es in der Regel keine Begrenzungen.

Kann ich entliehene Medien vormerken?              

Ja, gegen eine Gebühr von 0,50 € kann eine Vormerkung erfolgen.

Bitten Sie einfach die Mitarbeiterinnen an der Ausleihtheke, das Buch für Sie vorzumerken.
Sie können Bücher auch selbst über den Findus vormerken. Wir zeigen Ihnen gerne wie es geht!
Wenn das für Sie vorgemerkte Buch eingetroffen ist, geben wir Ihnen telefonisch Bescheid und Sie können es innerhalb einer Woche abholen.

Wie finde ich Medien?                

Von zuhause aus gelangen Sie über den Findus auf unsere Mediensuche. 
In der Bücherei stehen Ihnen 2 Recherche-PCs zur Verfügung, gerne können Sie uns persönlich fragen.

So suchen Sie: In die Suchmaske geben Sie den gewünschten Autor und/oder Titel ein. Über eine Auswahl sind auch andere Angaben möglich. Nun können Sie schauen, ob wir das gewünschte Medium im Bestand haben. In der Ergebnisliste sehen Sie auch Systematik (wo steht es?) und die Verfügbarkeit (ist es auch da?). Bei den Details wird Ihnen der genaue Standort angezeigt. 

Aber wie finde ich nun das Buch am Regal?
Unsere Sachbücher sind nach Themenbereichen, die Romane sind nach Genres (z.B. Krimi, Historisches) sortiert.
Für die Sachbücher (Fachliteratur) gilt: Der erste Großbuchstabe gibt die Sachgruppe an (z.B. V = Medizin, N = Pädagogik). Diesen sowie die Bezeichnung des Fachbereichs finden Sie an den entsprechenden Regalen. Nun folgen Kleinbuchstaben und evtl. auch Ziffern. Diese sind die Feingliederung des Fachbereichs und sind alphabetisch bzw. numerisch sortiert. Innerhalb dieser Gruppen stehen die Bücher alphabetisch nach den ersten Buchstaben des Autorennamens oder des Titels im Regal. (z.B. Cem 35 Per)
Für Belletristik (Romane) gilt: die einzelne Ziffer am Ende des Standortes gibt das Genre an (z.B. 6 = Historisches, 2 = Krimi). An unseren Regalen finden Sie diese Ziffern sowie die Genrebezeichnung. Haben Sie das entsprechende Regal gefunden, sind die Titel nun einfach alphabetisch nach den Autoren sortiert.


Was mache ich, wenn ich meinen Benutzerausweis verloren habe?           

Bitte informieren Sie uns sofort, wenn Sie den Verlust bemerken!

Es ist möglich, dass der Benutzerausweis bei uns abgegeben wurde. Ist dies nicht der Fall, sperren wir den Ausweis, damit ein Missbrauch ausgeschlossen werden kann.
Bei Ihrem nächsten Besuch in der Stadtbücherei stellen wir Ihnen gegen eine Gebühr von
2,00 € einen Ersatzausweis aus.



Sollten weitere Fragen entstehen, helfen wir Ihnen gerne.



Gerne geben wir Ihnen eine Führung durch die Stadt- oder Jugendbücherei    Bei Interesse können wir unter 06332/871-452 einen Termin vereinbaren.




 Bei weiteren Fragen:

Stadtbücherei Zweibrücken

Herzogstraße 11

66482 Zweibrücken

+49 6332 871-452

Büchereileitung: Anne Detzler

 VERLÄNGERUNG von Ausleihen