Gesundheitstag & blaues Licht mit verkaufsoffenem Sonntag

Gesundheitstag & blaues Licht mit verkaufsoffenem Sonntag 

Am Sonntag, 28. April 2024 steht in der Zweibrücker Innenstadt nicht nur alles unter dem Motto „Zweibrücken gesund“.

An diesem verkaufsoffenen Sonntag wird der etablierte Gesundheitstag erstmals tatkräftig durch die Zweibrücker „Blaulichtfamilie“ unterstützt und ergänzt.

Die Geschäfte in der Zweibrücker Innenstadt sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Zeitgleich sind das Zweibrücken Fashion Outlet, Edeka Ernst und Möbel Martin ebenfalls verkaufsoffen.

Gesundheits- und Rollatortag unter dem Motto „Zweibrücken gesund“

Unterschiedliche Aktionen für alle Generationen sind bereits in Planung. Auch alles rund um das Thema „Rollatoren“ wird wieder über die Gemeindeschwestern Plus präsentiert. Viele Vereine, Institutionen, Dienstleister, Unternehmen sowie private Akteure präsentieren sich zu verschiedenen Gesundheitsthemen. Auch der Zweibrücker Handel beteiligt sich mit individuellen Aktionen. Somit addieren sich bei der diesjährigen Initiative erneut viele Projektpartner/innen im Rahmen von „Zweibrücken gesund“.

Alle nehmen teil: ASB/ASJ, DRK, Feuerwehr, Justiz, Ordnungsamt, Polizei, THW und die Verkehrswacht.

Blaulicht dominiert diesen verkaufsoffenen Sonntag. Im November 2023 wurde erstmals eine große Präsentation der Zweibrücker „Blaulichtfamilie“ durchgeführt. Die Projektpartner aus dieser Veranstaltung haben einstimmig beschlossen ihre Aktionen im Einklang mit dem Zweibrücker Gesundheitstag durchzuführen. Alle Organisationen lassen sich erleben, erkunden und befragen. Sie arbeiten Hand in Hand und somit steht ein interessantes und vielfältiges Programm auf dem Plan. Alle Projektpartner zeigen ihre Einsatz-Fahrzeuge und präsentieren diese natürlich in Intervallen mit ihrem Blaulicht. Einiges wird bereits verraten. Man darf sich auf Hüpfburgen, einen Löscheinsatz, Hand- und Fußfesseln, Überschlagssimulator, das Roter Rittermobil und vieles mehr freuen. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Als Kick-off zur Veranstaltung am verkaufsoffenen Sonntag wird am Vortag eine große Blaulicht-Rundfahrt stattfinden.

Am Samstag, 27. April sammeln sich die Blaulichtfahrzeuge um 20:30 Uhr an der Rennwiese gegenüber der Festhalle und starten ihre Rundfahrt. Die Rundfahrt führt durch die Innenstadt und verläuft im großen Radius auch außerhalb des Stadtgebietes. Die Wegstrecke wird rechtzeitig vor der Veranstaltung in den Medien kommuniziert. Das Aufgebot umfasst über 30 Fahrzeuge mit Blaulicht.

Am Sonntag ab 11 Uhr präsentieren sich die Teilnehmer mit den Gesundheitsthemen in der Fußgängerzone und – je nach Umfang – auch auf den anderen Plätzen. Die Blaulichtfamilie wird sich auf dem Schlossplatz und Alexanderplatz platzieren. Die Veranstaltung endet am verkaufsoffenen Sonntag um 18 Uhr. Programmänderungen sind vorbehalten, vornehmlich falls es regnet.

Entgegen einiger Informationen aus dem Jahr 2023 findet der Italienische Markt am vorgenannten Termin nicht statt.

Die Veranstalter, Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. und das Stadtmarketing Zweibrücken bedanken sich für das Engagement und die Kooperation bei allen Projektpartnern.

Die Veranstaltung endet am verkaufsoffenen Sonntag um 18 Uhr. Programmänderungen sind vorbehalten, vornehmlich falls es regnet.