river-1740973_1920.jpg

Herzogplatz  Zweibrücken







Fundbüro

  Fundgegenstände

Gegenstände,  welche Sie gefunden haben und keiner Person zuordnen können, können Sie im Fundbüro abgeben oder telefonisch melden. Die Fundsachen werden sechs Monate aufbewahrt. 

Gegen eine Verwaltungsgebühr von 1 % vom Wert der Fundsache, mindestens 2,56 €, wird der gefundene Gegenstand wieder an den Verlierer ausgehändigt.

Haben Sie einen Gegenstand verloren, können Sie uns dies schriftlich oder telefonisch mitteilen.

Die Unterbringung gefundener oder zugelaufener Tiere erfolgt im Tierheim Zweibrücken, in diesem Fall wenden Sie sich bitte direkt an den Tierschutzverein Zweibrücken, Telefon:  06332 / 76460.

Kontakt
Stadtverwaltung Ordnungsamt 
Maxstraße 1
Fundbüro
66482 Zweibrücken
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.