Elternbeteiligung

Elternbeteiligung

Unsere Erziehungspartnerschaft mit den Eltern gestaltet sich in vielfältiger Art und Weise.

Information: Anhand von Elternbriefen werden die wichtigsten Informationen und Termine weitergegeben. Des Weiteren finden sich Mitteilungen allgemeiner Art, sowie Nachrichten von Eltern für Eltern im Flurbereich des Kindergartens an der Pinnwand.
In Form von Elternabenden werden z.B. die „neuen Eltern“ informiert, der Elternausschuss gewählt und besondere Themen angesprochen.

Informationsgespräch: Vor der Aufnahme der neuen Kinder führen wir ein Erstgespräch mit den Eltern, bei dem sie über die wichtigsten Begebenheiten der Einrichtung unterrichtet werden und Fragen stellen können. Diese Informationen sind zusätzlich in einem Merkblatt zusammengefasst.

Austausch: Beim Bringen und Abholen der Kinder ergeben sich immer wieder Tür- und Angelgespräche, in denen eventuelle tagesabhängige Anliegen besprochen werden: was beschäftigt die Familie, das Kind; was gibt es Neues vom Kindergarten, usw. Gerade diese tägliche Kontaktaufnahme zu den Eltern ist uns besonders wichtig.

Mitarbeit: Eltern können sich in vielfältiger Art und Weise im Kindergarten einbringen. Wir freuen uns immer wieder, wenn Eltern sich mit uns gemeinsam verantwortlich fühlen für das, was uns als Kindergarten betrifft und bewegt.
Gemeinsam werden Feste vorbereitet, Aktionen für den Kindergarten organisiert und gegenseitig Anregungen und Erfahrungen bzgl. Erziehungsfragen ausgetauscht.
Der jährlich neugewählte Elternausschuss hat als wichtigste Aufgabe die Anregung und Organisation der Zusammenarbeit zwischen den Eltern und den Erzieherinnen sowie dem Träger und unterstützt deren Arbeit.

Nach Bedarf sind wir für ein intensives Gespräch jederzeit für sie da.

Kontakt

willkommen_kunterbunt.jpg


Leitung: Marion Hüther

Städtische Kindertagesstätte "Arche Kunterbunt"

Bleicherstraße 3

66482 Zweibrücken

+49 6332 18895