Samstag, 17. September | 1. Zweibrücker Parking Day und City Markttag

Samstag, 17. September | 1. Zweibrücker Parking Day und City Markttag

So geht´s: Der Park-Platz wird zur einer Aktionsfläche verändert, z.B. zum Park, zum Verkaufsstand, zum Straßencafé, zum Spielplatz, zur Sportfläche, zur Bastelstube, zum Klassenzimmer oder, oder, oder... In Zweibrücken soll der 17. September bunt werden, mit facettenreichen Aktionen auf den definierten Parkplätzen. Alle sind aufgerufen, sich mit Ideen oder einem eigenen Platz aktiv zu beteiligen. Die Park-Plätze werden in Kooperation zwischen ZW-vernetzt und dem Stadtmarketing zugeteilt. Gerne unterstützt ZW-vernetzt bei der Planung oder Umsetzung der Platzgestaltung und gibt hilfreiche Tipps. Der Zweibrücker Parking Day startet erstmals am 17. September, 9 bis 15 Uhr. Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Parkplätze ist begrenzt . 

Am Freitagabend, 16. September, werden die gekennzeichneten Park-Flächen mit Pylonen und Baustellenband „gesperrt“.

Keine Bange! Es sind noch genügend freie Parkplätze vorhanden.

Beide Parkhäuser, mit ihren insgesamt 660 Parkplätzen bieten eine gute Alternative zum Parken.

Veranstalter: ZW-vernetzt, Stadt Zweibrücken

Der Flyer zum Download präsentiert die Teilnehmer/innen und erleichtert den Rundgang zum Besuch der verschiedenen Aktionen.


Am 17. September findet auch der City-Markttag mit großem Flohmarkt statt, 8:00 bis 15:00 Uhr

Hierzu werden gerne noch Anmeldungen angenommen. 

Veranstalter: Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V., Andreas Seibert, Stadt Zweibrücken