Saatgutaktion geht in die nächste Runde


Damit Hobbygärtner und Hobbygärtnerinnen nächstes Jahr wieder selbst Gemüse oder Blumen heranziehen können, wird samenfestes Saatgut von Gemüse, Kräutern, Blumen oder Obst gesucht. Dieses kann ab sofort in einem Briefumschlag mit der Angabe des Pflanzennamens, gerne auch die botanische Bezeichnung oder Sortenname, in der Stadt- und Jugendbücherei Zweibrücken zu den dortigen Öffnungszeiten abgegeben werden. Hierfür sollte darauf geachtet werden die Spende vorab zu trocknen und zu säubern. Leider kann kein Saatgut von Hybridsorten entgegengenommen werden, da diese nicht vermehrungsfähig sind. Es wird zudem keine Haftung bezüglich Verzehr und Verwendung übernommen.

Wer die Sorte oder Bezeichnung seiner Pflanzen nicht genau benennen kann, findet in der Stadtbücherei einige umfassende Nachschlagewerke und Bestimmungsbücher.

Das Saatgut wird anschließend portioniert und im Frühjahr kostenlos für alle Interessierten zur Verfügung gestellt. So kann sich Zweibrücken durch die Unterstützung ihrer Bürger*innen wieder auf eine breite Sortenvielfalt freuen.


6
false
Stadtbücherei Zweibrücken

Herzogstraße 11
66482 Zweibrücken
Tel. 06332 871-452
e-Mail: stadtbuecherei@zweibruecken.de

Öffnungszeiten:
Dienstag         10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch        14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag    14:00 - 18:00 Uhr
Freitag             14:00 - 18:00 Uhr