Öffnung Briefwahlbüro - Bundestagswahl 2021


Die Vorlage einer Wahlbenachrichtigung, welche den Zweibrücker Bürger*innen um den 3. September 2021 zugeht, ist für die Beantragung nicht zwingend erforderlich.

Briefwahl kann persönlich bei uns im Wahlbüro im ehemaligen Kulturcafé, Herzogstraße 9-11, 66482 Zweibrücken (!!! Zugang über Eingang beim Parkplatz Uhlandstraße !!!) beantragt werden - hier kann auch direkt vor Ort gewählt werden.

Das Wahlbüro hat folgende Öffnungszeiten:

montags bis mittwochs, 08.00 - 16.00 Uhr (durchgehend)

donnerstags: 08.00 - 18.00 Uhr (durchgehend)

freitags: 08.00 - 12.00 Uhr

samstags: 09.00 - 12.00 Uhr

 

Zudem kann eine Beantragung ab Montag, 30.08.2021 zudem

per E-Mail von der/dem Wahlberechtigten an wahlen@zweibruecken.de
(unter Angabe folgender Daten: Familienname, Vornamen, Geburtsdatum, Wohnanschrift, ggf. abweichende Versandanschrift),

per Fax an 06332/871-120 oder

per Post an die Postanschrift: 

Stadtverwaltung Zweibrücken,
Wahlbüro,
Herzogstraße 1,
66482 Zweibrücken

erfolgen.

 

Das Wahlamt ist telefonisch erreichbar unter: