globe-1375494_1920.png

Musik-Sommer-Camp in der Hauptschule Nord


„Kompetenzzentrum Brass“ der Herzog-Christian-Musikschule und Stadtkapelle Zweibrücken

Musik-Sommer-Camp in der Hauptschule Nord
23.-27.08.2021, jeweils 15.00 bis 18.00 Uhr

Im Musik- Sommer-Camp lernen die Kinder die verschiedensten Blas-Instrumente kennen, entscheiden sich für ein favorisiertes Instrument und üben dann gemeinsam kleinere Stücke ein. Zur Auswahl stehen Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Bariton und Posaune.

Das Musik- Sommer-Camp des Kompetenzzentrums Brass wird von Björn Weinmann geleitet. Er ist Musikpädagoge an der Herzog-Christian-Musikschule Zweibrücken, Musiklehrer an der Mannlich- Realschule plus und Dirigent der Stadtkapelle Zweibrücken. Unterstützt wird Björn Weinmann von Katrin Carbon und Magdalena Wyrwas, beide Mitglieder der Stadtkapelle Zweibrücken.

Programm und Ablauf:

Montag, 23.08. bis Dienstag, 24.08., jeweils 15.00 bis 18.00 Uhr:
Orientierungstage zum Finden des geeigneten Instruments

Mittwoch, 25.08. bis Freitag, 27.08, von 15.00 bis 18.00 Uhr: gemeinsames Proben

Freitag, 27.08, 17.00 Uhr: Abschlusskonzert mit kleinem Imbiss

Organisatorisches:

 Ort: Hauptschule Nord, Hofenfelsstraße 53, 66482 Zweibrücken

 Mineralwasser und Fruchtsäfte werden gestellt

 Verpflegung bitte selbst mitbringen

 Eine Unfallversicherung besteht

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat der HCMusikschule, Grinsardstraße 16, 66482 Zweibrücken, E-Mail musikschule@zweibruecken.de

Anmeldeschluss ist der 11.08.2021, Anmeldungen danach können ggf. noch berücksichtigt werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Teilnehmer begrenzt.

Kosten/ Gebühren: Der Kurs kostet 90,00 €

Ermäßigungen sind gem. Schulgeldordnung HCMS, Abs. 6, möglich.

Zahlung: nach Rechnungserhalt

Im Anschluss an das Musik- Sommer-Camp bieten sich verschiedene Möglichkeiten der musikalischen Weiterentwicklung wie zum Beispiel die Weiterführung einer Bläserklasse oder Gruppen- / Individualunterricht an der HCMusikschule.

Weitere Informationen

erteilen die HCMusikschule und Björn Weinmann (mob.: 0177 315 73 44)