globe-1375494_1920.png

Besuch der Ministerpräsidentin Malu Dreyer


Ministerpräsidentin zu Besuch in der Rosenstadt Zweibrücken

Nächsten Mittwoch, den 03.02.2021, ist die Ministerpräsidentin Malu Dreyer zusammen mit Vertretern des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar in der Rosenstadt Zweibrücken zu Besuch. Anlass ist der anstehende Ausbau der S-Bahnlinie nach Zweibrücken. Ferner informiert sich die Ministerpräsidentin auch über das Inklusionsprojekt Hauptbahnhof Zweibrücken.

Digitaler Bürgerdialog – Ihre Fragen an die Ministerpräsidentin

Im Anschluss an den Besuch des HBF findet ein Gespräch mit der Ministerpräsidentin zu den oben genannten Themen statt. Die Veranstaltung wird live gestreamt. Ferner wird die MP, die Vertreter des VRN und der Oberbürgermeister Fragen seitens der Bürgerinnen und Bürger und der Presse beantworten.

Bürgerinnen und Bürger können ihre Fragen zum Schienenpersonennahverkehr im Vorfeld der Stadtverwaltung per E-Mail senden stadtverwaltung@zweibruecken.de. Einsendeschluss ist Montag, 1. Februar, 18 Uhr. Die Fragen können dann nochmals live über ein Videokonferenzsystem an die Runde gestellt werden.

Wichtig ist, dass sich die Fragesteller am Mittwoch, den 03.02.2021 im Zeitraum von 14:30 - 15:30 Uhr per Webcam über das gewählte Videokonferenzsystem einwählen können. Zugangsdaten zur Videokonferenz erhalten Sie hierzu rechtzeitig von der Stadtverwaltung. Sollte dies nicht möglich sein, können die Fragen vor Ort auch vorgelesen werden.

Livestream der Veranstaltung

Die Veranstaltung wird darüber hinaus mit Unterstützung der Medienanstalt Rheinland-Pfalz und dem Offenen Kanal Südwestpfalz per Livestream über entsprechende Kanäle zu sehen sein. Details hierzu werden auf der städtischen Internetpräsenz und den sozialen Medien bekannt gegeben.