globe-1375494_1920.png

Prämierung im Ratssaal


Nach einem Aufruf des Stadtmarketing hatten sich 10 Einrichtungen zur Teilnahme gemeldet. Teilnehmer der Baum-Schmück-Aktion: Prot. Kindertagesstätte „Weizenkorn“, Städtische Kindertagesstätte „Sonnenschein“, Städtischer Kindergarten „Kleine Welt“, GS Hilgardschule, GS Thomas-Mann-Schule, GS Pestalozzi-Schule, GS Rimschweiler, Hofenfels-Gymnasium (2 Bäume), Spiel- und Lernstube Brückenstraße, Spiel- und Lernstube Webenheimstraße.

Daraus resultierte, dass 11 gestaltete Bäume die Alexanderskirche zierten. Alle waren fantasievoll geschmückt worden und viele Stimmzettel wurden ausgefüllt.

Gewonnen haben alle, denn jede teilnehmende Einrichtung erhält einen Sachpreis und eine süße Überraschung. Diese Preise sowie die Geldpreise, gestiftet vom UBZ, werden am 27. Januar, 13.30 Uhr im Ratssaal durch den Oberbürgermeister verliehen.

Platz 1 - 150 EUR - GS Thomas-Mann-Schule Platz 2 - 100 EUR - Prot. Kindertagesstätte „Weizenkorn“ Platz 3 - 50 EUR - Städt. Kindergarten „Sonnenschein“

Alle Teilnehmer, Erzieher/innen, auch die Eltern und Großeltern sind eingeladen.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.