Aussteller 2018

    Jugendscouts - Jugendamt/Stadtverwaltung Zweibrücken (Stand 4, EG - Foyer/Treppe)

    ORGA-TEAM der ZAM

    Beratungsstelle
    Die Jugendscouts sind die Jugendberufshelfer der Stadt Zweibrücken. Sie richten ihr Hilfeangebot (unentgeldlich) an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 25 Jahren, die Benachteiligungen erfahren und Probleme in den Bereichen: Schule, Ausbildung und Beruf haben.

    Aufgabengebiete
    • Vertrauliche Einzelberatung
    • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen
    • Begleitung bei Besuchen der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter oder sonstigen Behörden
    • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Schul-, Praktika- und Ausbildungsplätzen sowie Jobs
    • Allgemeine Beratung im Themenfeld Berufsorientierung und Lebensplanung
    • Beratung hinsichtlich von Schulabschlüssen, Weiterbildungsmöglichkeiten und Berufsausbildungen
    • Hilfe beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen, Optimierung von Bewerbungsunterlagen





    AOK Rheinland-Pfalz/Saarland (Stand 40, EG - Wintergarten)

    Die Gesundheitskasse

    Mehr Vielfalt, mehr Chancen, mehr Karriere!

    Für die Mitarbeiter der AOK sind Gesundheit, Sicherheit, Nähe und Innovation zentrale Werte!

    Bei der AOK erwarten Sie sinnvolle Aufgaben sowie vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.


    Ausbildung:

    Sozialversicherungsfachangestellte/r

    Fortbildung:

    Krankenkassenfachwirt/in und/oder AOK Betriebswirt/in



    Bezirkszahnärztekammer Pfalz (Stand 3, EG - Foyer)

    Die Bezirkszahnärztekammer Pfalz stellt auf Ausbildungsmessen stellvertretend für alle pfälzer Zahnarztpraxen das Berufsfeld des/der Zahnmedizinischen Fachangestellten vor.


    Ausbildung:

    Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

    Weiterbildung:

    Zahnmedizinische/r Fachassistent/in

    Zahnmedizinsche/r Verwaltungsassistent/in



    John Deere Werk Zweibrücken (Stand 14, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

    In unseren Landmaschinen stecken zukunftsweisende Technologien. Sie sind Schlüssel zur Bewältigung der größten globalen Herausforderungen: der Versorgung von 7 Milliarden Menschen mit Nahrung, Kleidung und erneuerbarer Energie.

    Willkommen bei John Deere, dem größten Hersteller von Landmaschinen. Mit weltweit 57.200 Mitarbeitern erwirtschaften wir einen Gesamtumsatz von ca. 29 mrd. US$ mit Landmaschinen, Bau- und Forstmaschinen sowie Maschinen für die Rasen- und Grundstückspflege.

    Unser Name steht für hohe Qualität und Zuverlässigkeit.

    John Deere Mitarbeiter haben durch internationale Unternehmensaktivitäten sowie durch umfassende Förderung und Weiterbildung beste Chancen für beruflichen Aufstieg und persönliche Entfaltung.

    Am Standort Zweibrücken befindet sich das europäische Kompetenzzentrum für Erntemaschinen von John Deere. Hier werden von ca. 1050 Mitarbeitern Mähdrecher und selbstfahrende Feldhäcksler entwickelt und gebaut. Mit unseren Produkten sind wir weltweit vertreten.


    Ausbildung:

    Industriemechaniker/in

    Mechatroniker/in

    Land- und Baumaschinenmechatroniker/in



    Buchholz & Cie. Giesserei GmbH (Stand 13, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)


    Ausbildung:

    Gießereimechaniker/in, Fachrichtung Handformguss



    Kloster Hornbach & Landhaus "Lösch für Freunde" (Stand 12, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

    Das Kloster Hornbach bietet nicht nur ein historisches Ambiente und einen außergewöhnlichen Arbeitsplatz, sondern die Möglichkeit in allen wichtigen Bereichen der Hotellerie an einem Ort zu arbeiten.


    Ausbildung:

    Hotelfachfrau/-mann

    Koch/Köchin

    Restaurantfachfrau/-mann


    Hotelfachfrau/-mann mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement

    Koch/Köchin im FHG-Modell

    Restaurantfachfrau/-mann im FHG-Modell



    Thyssen Krupp Gerlach GmbH (Stand 11, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

    Als Marktführer in Europa schmieden wir Kurbelwellen, eine Kernkomponente des Motors. Egal ob PKW oder LKW, Diesel- oder Ottomotoren, wir produzieren an unserem Standort in Homburg über 6,2 Mio. Kurbelwellen pro Jahr für die Automobilkonzerne.


    Ausbildung:

    Mechatroniker/in

    Industriemechaniker/in

    Zerspanungsmechaniker/in



    IHK Pfalz (Stand10, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)


    allgemeine Infos zur dualen Ausbildung

    Tipps zu Berufsorientierung und Bewerbung



    VR-Bank Südwestpfalz eG Pirmasens - Zweibrücken (Stand 20, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

    Die VR-Bank Südwestpfalz eG Pirmasens - Zweibrücken ist eine selbstständige genossenschaftliche Bank.

    Partnerschaftliche Zusammenarbeit ist den Mitarbeiter/innen wichtig. Die Kundennähe ist ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil, die Mitarbeiter/innen sind die größte Stärke der VR-Bank Südwestpfalz eG Pirmasens - Zweibrücken.

    "Wachstum und Liquidität sichern unsere Zukunft - unser Beitrag für Wirtschaft und Gesellschaft in der Südwestpfalz"


    Ausbildung:

    Bankkauffrau/-mann



    Polizeipräsidium Westpfalz - Polizeidirektion Pirmasens (Stand 19, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)


    Studium:

    Studium an der Hochschule der Polizei zum Polizeivollzugsbeamten (3. Einstiegsamt) in Rheinland-Pfalz



    Stadtverwaltung Zweibrücken/ Haupt- und Personalamt (Stand 18, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)



    CJD Homburg/Saar (Stand 17, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)


    Ausbildungsmöglichkeiten:

    • Berufsvorbereitung

    Arbeitserprobung, Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme, Eignungsabklärung, Übergangsqualifizierung


    • Agrarwirtschaft

    Gärtner (m/w) (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (3 Jahre), Fachrichtung Zierpflanzenbau (3 Jahre))

    Helfer im Gartenbau (m/w) (Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (3 Jahre), Fachrichtung Zierpflanzenbau (3 Jahre))*

      • Bautechnik

      Ausbaufacharbeiter (m/w) (Schwerpunkt Trockenbauarbeiten (3 Jahre))

      Maurer (m/w) (3 Jahre)

      Hochbaufacharbeiter (m/w) (2 Jahre)

      • Dienstleistungen

      Gebäudereiniger (m/w) (3 Jahre)

      Fachhelfer für Reinigungstechnik (m/w) (3 Jahre)*

      • Elektrotechnik

      Industrieelektriker (m/w) (2 Jahre)

      Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) (3,5 Jahre)

      • Ernährung und Hauswirtschaft

      Koch (m/w) (3 Jahre)

      Fachpraktiker Küche (m/w) (3 Jahre)*

      Fachkraft im Gastgewerbe (2 Jahre)

      Hauswirtschafter (m/w) (3 Jahre) Modul: Hauswirtschaftliche Betreuungsleistungen

      Fachpraktiker Hauswirtschaft (m/w) (3 Jahre) Modul: Hauswirtschaftliche Betreuungsleistungen*

      • Farbtechnik und Raumgestaltung

      Maler und Lackierer (m/w) (Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung (3 Jahre))

      Bauten- und Objektbeschichter (m/w) (2 Jahre)

      • Holztechnik

      Tischler (m/w) (3 Jahre)

      Fachpraktiker für Holzbearbeitung (m/w) (3 Jahre)*

      • Metalltechnik

      Metallbauer (m/w) (3,5 Jahre)

      Fachpraktiker für Metallbau (m/w) (3,5 Jahre)*

      Zerspanungsmechaniker (m/w) (3,5 Jahre)

      Fachpraktiker für Zerspanungsmechanik (m/w) (Fachrichtung Drehmaschinensysteme (3,5 Jahre), Fachrichtung Fräsmaschinensysteme (3,5 Jahre))*

      Zweiradmechanikerwerker (m/w) (3 Jahre)*


      • Büro

      Kaufmann/-frau für Büromanagement (3 Jahre)

      Fachpraktiker für Bürokommunikation (m/w) (3 Jahre) Modul: Dialogmarketing*

      • IT-Berufe

      Fachinformatiker Systemintegration (m/w) (3 Jahre)

      Informatikkaufmann/-frau (3 Jahre)

      Mediengestalter (m/w) Fachbereich Digital und Print (3 Jahre)

      • Lagerlogistik

      Fachkraft für Lagerlogistik (3 Jahre)

      Fachlagerist (m/w) (2 Jahre)

      Fachpraktiker für Lagerlogistik (m/w) (3 Jahre)*

      • Verkauf

      Kaufmann/-frau im Einzelhandel (3 Jahre)

      Verkäufer (m/w) (2 Jahre)

      Fachpraktiker im Verkauf (m/w) (2 Jahre)*

      * besonders geregelte Berufe für Menschen mit Behinderungen nach § 66 BBIG bzw. § 42m HWO



      Sparkasse Südwestpfalz (Stand 15, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

      Die Sparkasse Südwestpfalz - ein attraktiver Arbeitgeber

      Die Sparkasse Südwestpfalz ist für die Menschen und die Unternehmen in der Region eine verlässliche Größe. Mit über 120.000 Kunden sind wir ein starker Partner und wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Südwestpfalz. Wir begleiten unsere Kunden kompetent und engagiert in jeder Lebens- und Berufsphase. Finanzdienstleistungen werden schnell und unkompliziert, zu jeder Zeit und an jedem Ort im Geschäftsgebiet zur Verfügung gestellt. Als öffentlich-rechtliches Institut sind wir dem Gemeinwohl und der Wirtschaftsförderung verpflichtet und engagieren uns in nahezu allen Bereichen des öffentlichen Lebens.


      Ausbildung:

      Bankkaufmann/-frau

      Studium:

      Duales Studienprogramm Finanzdienstleistungen



      Beratungsteam Altenpflegeausbildung (Stand 16, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)



      Sympatel Telemarketing GmbH (Stand 24, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

      Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich Telemarketing mit Standorten in Pirmasens, Kaiserslautern, Nürnberg und Saarbrücken. Firmen verschiedenster Branchen setzen seit mehr als 25 Jahren auf das Kommunikationstalent, das Fachwissen und die freundliche Persönlichkeit unserer Mitarbeiter.


      Ausbildung:

      Servicefachkraft für Dialogmarketing

      Kaufmann/-frau für Dialogmarketing



      Möbel Martin GmbH & Co. KG, Niederlassung Zweibrücken (Stand 23, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

      Möbel Martin ist das größte Möbeleinzelhandelsunternehmen in Südwestdeutschland. Wir halten auf über 150.000 m2 Lager - sowie rund 157.000 m2 Verkaufsfläche über 62.000 Artikel bereit. Mehr als 2000 Mitarbeiter sorgen mit Leidenschaft und fachkundiger Beratung dafür, dass unsere Kunden den Überblick behalten.


      Ausbildung:

      Einrichtungsberater/in (Kauffrau/-mann im Einzelhandel)



      Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken (Stand 22, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

      RECHT-zeitig durchStarten:

      Die rheinland-pfälzische Justiz bietet interessante Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten an, die durch einen Wechsel von theoretischen und praktischen Ausbildungsabschnitten umfassend auf die künftigen Aufgaben vorbereiten.


      Ausbildung:

      Justizfachwirt/in

      Duales Studium:

      Diplom-Rechtspfleger/in (FH)



      Stadtwerke Zweibrücken GmbH (Stand 50, 1. OG - Estrade rechts)

      Die Stadtwerke Zweibrücken GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen, das die Stadt Zweibrücken und die angrenzenden Stadtteile und Gemeinden mit Strom, Gas und Wasser versorgt.

      Außerdem gehört das Badeparadies als Betriebszweig zu den Stadtwerken.


      Ausbildung:

      Industriekaufmann/-frau

      Elektroniker/in für Betriebstechnik

      Anlagenmechaniker/in für Rohrsystemtechnik

      Fachangestellte/r für Bäderbetrieb



      Kompetenzentrum Freiwilligendienste (Stand 30, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

      Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband (DPWV) Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.

      Das Kompetenzzentrum Freiwilligendienste, des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V., ist für die Vermittlung von Plätzen in den Freiwilligendiensten FSJ und BFD sowie die Betreuung und Beratung von Freiwilligen und Einsatzstellen zuständig.


      Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

      Bundesfreiwilligendienst (BFD)



      Finanzverwaltung Rheinland-Pfalz - vertreten durch das Finanzamt Pirmasens (Stand 5, EG - Foyer)

      Finanzamt Pirmasens, zuständig für die Festsetzung von Einkommenssteuer, Umsatzsteuer, Körperschaftssteuer von Personen und Firmen der Städte Pirmasens und Zweibrücken sowie des Landkreises Südwestpfalz.


      Ausbildung:

      Finanzwirt/in

      Studium:

      Diplom-Finanzwirt/in



      TÜV NORD Bildung GmbH & Co. KG (Stand 32, EG - Wintergarten)

      Die TÜV NORD Bildung GmbH an der Saar ist gefragter Ansprechpartner für Unternehmen und öffentlich-rechtliche Organisationen. Wir bieten an 5 Standorten ein breites Angebot zur beruflichen Kompetenzentwicklung.


      technisch-gewerbliche Aus- und Weiterbildung

      Umschulungen, Maßnahmen BaE, BvB



      Städt. Kinderbetreuungseinrichtungen & offene Jugendarbeit der Stadt Zweibrücken (Stand 27, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

      Mit dem Beruf 'ErzieherIN' verbindet man schnell die Arbeit in einem Kindergarten. Dabei lohnt es sich, wenn man sich genauer über ihn informiert, dem das Arbeitsfeld ist weitaus vielseitiger. Alleine die Stadt Zweibrücken betreut derzeit 7 Kitas, 2 Krippen, 1 Hort und 6 Spiel- und Lernstuben. Darüber hinaus kann man als 'Erzieherin' auch in der offenen Jugendarbeit und dem JUZ arbeiten.

      Auf jeden Fall ist eins sicher, dieser Beruf ist immer abwechslungsreich und spannend.


      Wir bieten die Möglichkeit ein FSJ, Schulpraktikum oder die notwendigen Praktika für die Sozialassistenten- und Erzieherausbildung bei uns zu absolvieren.

      Wir informieren über:

      Berufsbild 'Erzieher'

      Ausbildung/Voraussetzungen zum 'Erzieher'

      Tätigkeitsfeld eines Erziehers

      Unterschiede, Vorstellen der Kinderkrippen, Kindertagesstätten, Hort, Spiel- und Lernstuben sowie offene Jugendarbeit



      Private Berufsbildende Schule Haus Nazareth (Stand 33, EG - Wintergarten)

      Die besondere Berufsfachschule für deine Mittlere Reife oder dein Fachabitur.

      Wir bieten euch eine familäre Atmosphäre, modern ausgestattete Fachräume und engagierte Lehrer.


      Einjährige Berufsfachschule I -> Erwerb der beruflichen Grundbildung in den Fachrichtungen:

      Hauswirtschaft

      Gesundheit & Pflege

      Wirtschaft & Verwaltung

      Einjährige Berufsfachschule II -> Erwerb der Mittleren Reife (Sekundarabschluss I) in den Fachrichtungen:

      Hauswirtschaft

      Wirtschaft & Verwaltung

      Höhere Berufsfachschule Betriebswirtschaft (zweijährig) -> Erwerb der Fachhochschulreife in der Fachrichtung:

      Handel &  E-Commerce



      TLT Turbo GmbH (Stand 25, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

      Unser Unternehmen ist einer der führenden Hersteller von Ventilatoren und Lufttechnischen Systemen. Ob für den Gotthard-Basistunnel in der Schweiz oder die größte Kupfergrube Europa in Polkowice: TLT-Turbo liefert erstklassige Lösungen für anspruchsvollste Projekte weltweit und ist dabei renomiert für die Leidenschaft für kundenspezifische Lösungen.


      Jahrespraktikum im kaufmännischen Bereich

      Ausbildung:

      Industriekaufmann/-frau

      Technischer Produktdesigner/in

      Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung/Systemintegration

      Studium/Duale Studiengänge:

      Maschinenbau

      BWL

      Systemengeenering

      Elektro-Technik

      Information Managament



      Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz (Stand 34, EG - Wintergarten)

      Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz betreut als Körperschaft des öffentlichen Rechts die Ausbildungs- und Umschulungsverhältnisse von Steuerfachangestellten.

      Bei ihren rund 3800 Mitgliedern bieten sich ihnen zudem alle Vorzüge einer dualen betrieblichen Ausbildung mit besten Karrierechancen. Darüber hinaus ist die Kammer Ansprechpartner rund um die Aus-/Fort- und Weiterbildung der steuerberatenden Berufe.


      Ausbildung:

      Steuerfachangestellte/r

      Steuerfachwirt/in

      Duales Studium:

      beim Steuerberater



      1 & 1 (Stand 35, EG - Wintergarten)


      Ausbildung:

      Büromanagement

      Dialogmarketing

      Marketingkommunkation

      Fachinformatik Anwendungsentwicklung

      Systemintegration

      IT-Systemkaufmann/-frau

      Duales Studium:

      Informatik

      Wirtschaftsinformatik

      RSW/Accounting & Controlling

      Marketingmanagement



      AWO - Senorenheim "Am Rosengarten" (Stand 36, EG - Wintergarten)

      Stationäre Altenpflegeeinrichtung mit Neuerung der Umstellen auf das Wohngruppen Konzept mit der Eröffnung des Neubaues und Ausbildungsstelle für Pflegefachkräfte


      Ausbildung:

      Altenpflegehelfer/in

      Altenpfleger/in



      Akademie für Gesundheitsfachberufe Pirmasens (Stand 38, EG - Wintergarten)

      Die AGF bietet an verschiedenen Standorten zu unterschiedlichen Startterminen einer zukunftsorientierten Ausbildung im Gesundheitssektor. Während den 3 bzw. 2-jährigen Ausbildungen werden praktische und fachtheoretische Inhalte vermittelt. Ab dem 3. Semester behandeln die Schüler/innen unter Anleitung bereits direkt am Patienten. Seit 2009 gibt es die Möglichkeit eines dualen Bachelorstudiums im Bereich Physiotherapie.


      Ausbildung:

      Physiotherapeut/in

      Masseur/in med. Bademeister

      Ergotherapeut/in

      Duales Studium:

      Bachelor of Science in Physiotherapie



      Roland Zadra Hotellerie Service KG/Zadra Gruppe (Stand 2, EG - Foyer)

      Langweile ist wo anders!

      So bunt wie unsere Branche, so abwechslungsreich ist das Berufsleben. Kaum ein Tag ist wie der andere. In Gastronomie und Hotellerie gibt es immer einen sicheren Arbeitsplatz und beste Aufstiegschancen für Fachkräfte die Spaß daran haben, mit und für Menschen zu arbeiten.

      Eine Ausbildung in der ZADRA GRUPPE hat Vorteile gegenüber einer Ausbildung in einem Einzelbetrieb in der Privathotellerie. Durch die Vielseitigkeit des Angebots in allen Betrieben können unsere Auszubildenden ein breites Spektrum der Hotellerie und Gastronomie kennen lernen. Vom Biergarten bis zum Spitzenrestaurant, von der Vorstands-Klausurtagung bis zum Kongress in der Festhalle, von der Geburtstagsfeier bis zur Traumhochzeit im herzoglichen Park - wir sind gerne Gastgeber und vor und hinter den Kulissen für unsere Gäste da.

      Interne und externe Schulungen zusätzlich zum normalen Lerninhalt helfen nach der Ausbildung einen schnelleren Einstieg in die Karriere zu finden.

      Durch die Romantik Hotels & Restaurants International und ein dichtes Netz an Kontakten in der ganzen Welt helfen wir immer wieder gerne unseren ehemaligen Azubis mit Tipps und Kontakten für die weitere nationale und internationale Karriere. Wer leistungsbereit und aufgeschlossen ist, dem stehen alle Türen offen - in der ganzen Welt.


      Ausbildung:

      Hotelfachmann/-frau

      Restaurantfachmann/-frau

      Hotelkaufmann/-frau

      Koch/Köchin

      Fachkraft im Gastgewebe

      Duales Studium:

      Duale Studiengänge Bachelor of Art

      Duales Berufskolleg mit Realschulabschluss



      :OKTV Südwestpfalz (Stand 39, EG - Wintergarten)

      OKTV - Südwestpfalz ist ein Bürgermedium

      Bürger machen für Bürger Fernsehen


      Praktika

      Ausbildung:

      Mediengestalter/in Bild und Ton



      Edith-Stein-Schule - Fachschule Sozialpädagogik, Neunkirchen (Stand 28, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

      Die Edith-Stein-Schule in Neunkirchen (Saar) bildet in 4 Jahren zum Beruf der staatlich anerkannten Erzieherin/zum Erzieher aus.

      Damit verbunden ist der Erwerb der allgemeinen Studienbefähigung.

      Träger der Schule ist das Bistum Trier. Unsere Schule ist geprägt durch eine offene Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung.

      Der Schulbesuch ist kostenfrei.


      Ausbildung:

      staatlich anerkannte/r Erzieher/in



      TEREX Cranes Germany GmbH (Stand 29, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

      Bei Terex Cranes am Standort Zweibrücken entwickeln, fertigen und vertreiben wir mit 1500 Mitarbeitern weltweit innovative Mobilkrane der Marke Demag.

      Lass auch Du dich von unserer Technikwelt faszinieren und vom Stolz auf unsere Maschinen infizieren! Starte jetzt deine Ausbildung bei Terex.

      Terex Cranes gehört zur Terex Corporation, ein börsennotierter, weltweit tätiger Hersteller von Hubtechnologie, Höhenzugangstechnik und Maschinen zur Materialaufbereitung mit Hauptsitz in Connecticut USA.


      Ausbildung:

      Industriemechaniker/in

      Konstruktionsmechaniker/in

      Mechatroniker/in

      Zerspanungsmechaniker/in

      Verfahrensmechaniker/in

      Industriekaufmann/-frau



      Diakonisches Werk Pfalz - Referat FSJ - (Stand 7, EG - Tagungsraum 1)

      Das Diakonische Werk Pfalz ist Träger der Freiwilligendienste FSJ + BFD. Die Hauptaufgaben des Referats FSJ sind die pädagogische Begleitung der Freiwilligen sowie die Unterstützung der Einsatzstellen in der Anleitung der Freiwilligendienstleistenden.


      Ausbildung:

      Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

      Bundesfreiwilligendienst (BFD)



      Hotelfachschule Südliche Weinstraße (Stand 8, EG - Tagungsraum 1)

      Du warst noch niemals in New York? Interessiert am Arbeiten im Ausland, in internationalen Hotels, auf Kreuzfahrtschiffen oder in Ferienclubs?

      Die Hotelfachschule Südliche Weinstraße hat sich seit mehr als 20 Jahren als Kompetenzzentrum der Hotellerie und Gastronomie im Süden der Pfalz etabliert. Sie ist die größte Hotelfachschule des Landes Rheinland-Pfalz und als öffentliche Fachschule kostenfrei. Sie konzentriert sich vor allem auf Karriereförderung im internationalen Management. Mit der zweijährigen Fortbildung zum Betriebswirt erwerben die Studierenden Wissen und Strategien für eine Karriere im Hotelmanagement.

      Ob in der zweijährigen Fachschule für Hotelbetriebswirtschaft oder in der dreijährigen für Assistenten im Hotelmanagement - immer stehen kaufmännische, sprachliche und fachliche Inhalte im Vordergrund.

      Die Hotelfachschule legt Wert darauf, dass die Praktika möglichst international in großen Business-Hotels oder in renommierten Ferienhotels absolviert werden. Die Berufschancen sind ausgezeichnet.

      Think global, study local!


      Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten:

      1. Höhere Berufsfachschule für Hotelmanagement

      Sonderform für Bewerber mit Abitur oder FHR (z.B. nach FOS oder HBF)

      Dreijähriger Bildungsgang mit internationaler Dualer Phase (mind. 5 Monate im Ausland)

      Voraussetzung: Abitur, FHR, Englischkenntnisse

      2. Fachschule für Hotelbetriebswirtschaft und Hotelmanagement

      Zweijähriger Bildungsgang

      Voraussetzung: Sek-I-Abschluss (z.B. Realschulabschluss), abgeschlossene Ausbildung im Hotel- und Gaststättenbereich, min. 1 Jahr Erfahrung im In- und Ausland, Englischkenntnisse



      Zoll / Hauptzollamt Saabrücken (Stand 53, 2. OG - Gelber Saal)

      Der Zoll ist die Wirtschafts- und Einnahmeverwaltung des Bundes, bekämpft organisierte Kriminalität und Schwarzarbeit, schützt die europäische Industrie und den heimischen Arbeitsmarkt, steht für Arten-, Umwelt- und Verbraucherschutz, sorgt für soziale Gerechtigkeit, denkt europäisch und freut sich auf interessierte Bewerber/innen!


      Ausbildung:

      2-jährige Ausbildung zum Zollbeamten (mittlerer Dienst)

      Duales Studium:

      3-jähriges Duales Studium zum Zollbeamten (gehobener Dienst)

      3-jähriges Duales Studium Verwaltungsinformatik (gehobener Dienst)



      Schliessmeyer GmbH (Stand 9, EG - Tagungsraum 1)

      Die Schließmeyer GmbH ist eines der führenden Unternehmen in der Kunststoffspritzgusstechnik und gilt als Vorzeige-Lieferant in der Branche. Für den Erfolg des Unternehmens sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiter nötig. Daher suchen wir junge, motivierte Menschen, die Teil unseres Unternehmens sein wollen. Ihr findet hier ein modernes Industrieunternehmen mit idealen Voraussetzungen für berufliche Weiterbildung.


      Ausbildung:

      Industriekaufmann/frau

      Technische/r Produktdesigner/in

      Verfahrensmechaniker/in

      Werkzeugmechaniker/in



      BBS Zweibrücken, Ignaz-Roth-Schule (Stand 31, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)


      Abschlüsse:

      von Hauptschulabschluss bis Abitur,

      berufliche Abschlüsse



      Fachschule für Altenpflege - BBS Zweibrücken, Ignaz-Roth-Schule (Stand  37, EG - Wintergarten)


      Fachschule für Altenpflege/Altenpflegehilfe



      PHAST GmbH (Stand 41, 1. OG - Foyer)

      Phast GmbH ist Dienstleister für die internationale Pharmazeutische Industrie. Das Portfolio der Phast GmbH ist breit gefächert. Es reicht von der Unterstützung bei der Entwicklung neuer Arzneiformen bis hin zur Qualitätskontrolle und Freigabe von Arzneimitteln. Heute erfüllen bereits über 300 bestens ausgebildete MitarbeiterInnen hochmotiviert die anspruchsvollen Anforderungen unserer Auftragsgeber.


      Ausbildung:

      Chemielaborant/in



      Universitätsklinikum des Saarlandes, Schulzentrum (Stand 42, 1. OG - Foyer)

      Das Universitätsklinikum des Saarlandes ist einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region. Zehn verschiedene anerkannte Ausbildungsstätten für medizinische Gesundheitsfachberufe sowie das Referat für Fort- und Weiterbildung sind hier angesiedelt - mit über 650 Ausbildungsplätzen sowie 142 Weiterbildungsplätzen.

      Für welche Ausbildung Sie sich auch entscheiden: alle Ausbildungen sind spannend, zukunftssicher und karrierefreundlich.

      Wir sind uns unserer Vorbildfunktion und unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und bieten jungen Menschen eine qualifizierte und praxisorientierte Ausbildung. Getreu unseres Leitbilds "Wissenschaft Gesundheit" geben wir unser Know-how dabei sehr gerne an unsere Auszubildenden, die Experten von morgen weiter. Gut ausgebildete Fachkräfte sind für den Erfolg unserer Arbeit des Universitätsklinikum unerlässlich. Dazu leistet die Berufsausbildung in unseren Schulen für Gesundheitsfachberufe einen wesentlichen Beitrag.


      Unser Ausbildungsangebot erstreckt sich über die folgenden medizinischen Gesundheitsfachberufe:

      Diätassistent/in

      Gesundheits- und Krankenpfleger/in

      Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in

      Krankenpflegehilfe (KPH)

      Hebamme/Entbindungspfleger

      Medizinisch-technische/r Assistent/in für Funktionsdiagnostik (MTAF)

      Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (MTLA)

      Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in (MTRA)

      Operationstechnische/r Assistent/in (OTA)

      Orthoptist/in

      Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA)

      Physiotherapeut/in

      Duale Studiengänge:

      Gesundheits- und Krankenpfleger/in

      Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in

      Hebamme/Entbindungspfleger

      Physiotherapeut/in

      Medizinisch-technische/r Laborassistent/in (MTLA)



      Karrierecenter der Bundeswehr, Karriereberatungsbüro Kaiserslautern/Neustadt a.d.W. (Stand 1, Außengelände vor der Halle)

      Die Bundeswehr ist ein attraktiver, vielseitiger, abwechslungsreicher, sicherer und besonderer Arbeitgeber


      Ausbildung/Studium:

      Den Beruf des Soldaten in Verbindung mit ca. 50 verschiedenen Ausbildungsberufen zum Beispiel im technischen, kaufmännischen, medizinischen und handwerklichen Bereich und ca. 30 verschiedene Studiengänge an Bundeswehr eigenen Universitäten.

      In der Bundeswehrverwaltung werden ebenfalls ca. 40 verschiedene Ausbildungsberufe und ca. 10 verschiedene Studiengänge angeboten.

      Das bedeutet zahlreiche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in den militärischen und zivilen Laufbahnen der Bundewehr!



      Meisterschule für Handwerker Kaiserslautern (Stand 43, 1. OG - Foyer)

      Drei Schulen unter einem Dach:

      • Wir bilden aus in der Berufsfachschule
      • Wir qualifizieren weiter in der Fachschule für Technik
      • Wir bereiten auf die handwerkliche Meisterprüfung in der Fachschule vor


      Berufsfachschule (handwerkliche Gesellenprüfung)

      Fachrichtugen:

      Goldschmiede

      Maler- und Lackierer

      Feinwerkmechaniker

      Metallbauer, Fachrichtung Metallgestaltung

      Steinmetz und Steinbildhauer

      Systemelektroniker

      Tischler

      Zusatzqualifikation: Erwerb des/der

      • qualifizierten Sekundarabschlusses I (Mittlere Reife)
      • Fachhochschulereife


      Fachschule für Technik (Staatlich/e geprüfte/r Techniker/in)

      Fachrichtungen:

      Automatisierungstechnik (Schwerpunkt Prozessautomatisierung; Schwerpunkt Produktionsautomatisierung)

      Bautechnik (Schwerpunkt Hochbau; Schwerpunkt Tiefbau)

      Elektrotechnik (Schwerpunkt Energieelektronik; Schwerpunkt Informationstechnik)

      Karosserie- und Fahrzeugbautechnik

      Maschinentechnik (Schwerpunkt Maschinenbau)

      Technische Betriebswirtschaft

      Zusatzqualifikation:

      • REFA-Grundschein
      • Handwerkswirtschaft (Fachkauffrau/mann)
      • Ausbildereignungsprüfung


      Fachschule (Meisterprüfung)

      Elektrotechniker Energie- und Gebäudetechnik

      Feinwerkmechaniker

      Friseure

      Gold- und Silberschmiede

      Informationstechniker

      Karosserie- und Fahrzeugbauer

      Kraftfahrzeugtechniker

      Maler und Lackierer

      Maurer und Betonbauer

      Metallbauer

      Steinmetz und Steinbildhauer

      Tischler

      Zimmerer



      Nikolaus-von-Weis-Schule, Landstuhl (Stand 26, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

      Die Nikolaus-von-Weis-Schule ist ein schulischer Ausbildungsbetrieb


      Ausbildungsmöglichkeiten:

      Sozialassistent/in

      Erzieher/in

      Altenpflegehelfer/in

      Altenpfleger/in



      Bundesagentur für Arbeit (Stand 6, EG - Foyer)

      • Berufsberatung
      • Berufsorientierung
      • Ausbildungsstellenvermittlung
      • Bewerbungsmappen - Check


      Ausbildung/Studium:

      Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen

      Studium Arbeitsmarktmanagement

      Studium Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung



      Hochschule Kaiserslautern - University of Applied Sciences (Stand 44, 1. OG - Foyer)

      Praxisnah, innovativ und interdisziplinär ist das Studienangebot der Hochschule Kaiserslautern, die sich durch regionale Bezüge ebenso auszeichnet wie durch Internationalität. Als Hochschule für angewandte Wissenschaft und Gestaltung mit einem ausgeprägten Profil in der angewandten Forschung und Entwicklung und der akademischen Weiterbildung ist sie mit über 6000 Studierenden an den Studienorten Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken eine der großen (Fach)Hochschulen in Rheinland-Pfalz und steht für eine über 150jährige Tradition in der Ingenieurausbildung. Mit mehr als 50 zukunftsorientierten und praxisnahen Studiengängen aus den Bereichen Natur- und Ingenieurwissenschaften, Wirtschaft, Informatik, Medien und Gestaltung sowie einer exzellenten Betreuung bietet die FH ihren Studierenden beste Chancen für die Zukunft.


      Bachelor Studiengänge:

      Campus Kaiserslautern

      Fachbereich Angewandte Ingenieurwissenschaften

      Präsenzstudiengänge:

      Elektrotechnik

      Energieeffiziente Systeme

      Maschinenbau

      Mechatronik

      Wirtschaftsingenieurwesen

      Berufsbegleitende Studiengänge:

      Automatisierungstechnik

      Industrial Engineering

      Mechatronik

      Prozessingenieurwesen


      Fachbereich Bauen und Gestalten

      Präsenzstudiengänge:

      Architektur

      Bauingenieurwesen

      Innenarchitektur

      Virtual Design


      Campus Zweibrücken

      Fachbereich Betriebwirtschaft

      Präsenzstudiengänge:

      Finanzdienstleistungen

      Information Management

      Mittelstandsökonomie

      Technische Betriebswirtschaft

      Fernstudiengänge:

      Betriebswirtschaft

      Finanzberatung für Unternehmen und Privatkunden


      Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik

      Präsenzstudiengänge:

      Angewandte Informatik

      Applied Life Sciences

      Digital Media Marketing

      Medieninformatik

      Medizininformatik

      Mikrosystem- und Nanotechnologie

      Berufsbegleitendes Fernstudium:

      IT-Analyst

      Ausbildungsintegriertes und berufsbegleitendes Studium:

      Medizin- und Biowissenschaften


      Campus Pirmasens

      Fachbereich Angewandte Logistik- und Polymerwissenschaften

      Präsenzstudiengänge:

      Angewandte Pharmazie

      Angewandte Chemie

      Chemie- und Pharmalogistik

      Kunststoff-, Leder- und Textiltechnik

      Logistics - Diagnostics and Design

      Technische Logistik

      Berufsbegleitender Studiengang:

      Industriepharmazie


      Pfälzische Rechtsanwaltskammer Zweibrücken (Stand 46, 1. OG - Foyer)

      Rund 1400 Rechtsanwälte/innen sind Mitglied der Pfälzischen Rechtsanwaltskammer Zweibrücken, die auch Ausbildungsbehörde des BBIG ist.

      Jährlich werden in den Kanzleien der Mitglieder rund 70 Rechtsanwaltsfachangestellte ausgebildet.


      Ausbildung/Weiterbildung:

      Rechtsanwaltsfachangestellte/r

      Weiterbildung zur/zum staatl. geprüften Rechtsfachwirt/in



      Ökumenische Sozialstation Zweibrücken Stadt e.V. (Stand 45, 1. OG - Foyer)

      Die Ökumenische Sozialstation Zweibrücken ist seit über 40 Jahren in Zweibrücken tätig. Wir unterstützen und versorgen gemäß SGB XI pflegebedürftige Menschen in ihrer häuslichen Umgebung. Ebenso bieten wir Behandlungspflege gemäß SGB V, die vom Arzt verordnet wird.


      Ausbildung:

      Altenpfleger/in

      Altenpflegehilfe



      Internationaler Bund - IB Südwest gGmbH (Stand 47, 1. OG - Foyer)

      Internationaler Bund, freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit.

      • berufliche Orientierung im Übergang von Schule zu Beruf
      • Vermittlung beruflicher Qualifikationen
      • Kompetente individuelle Beratung und Betreuungen die am persönlichen Bildungsinteresse ausgerichtet ist
      • moderne Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten


      Berufsvorbereitung

      ausbildungsbegleitende Hilfen

      Vorstellung der Ausbildung in unserem Haus

      Sprachkurse

      ESF -Projekt "Fit für den Job"



      Handwerkskammer der Pfalz (Stand 48, 1. OG - Estrade rechts)

      Wir informieren über Berufsausbildungen in allen Handwerksberufen.

      Wir informieren über Berufsorientierung im Handwerk

      Wir können unterstützen bei der Suche nach der geeigenten Lehrstelle im Handwerk!

      Vorstellung der Lehrstellenbörse als auch dem Lehrstellenradar der HWK-Pfalz!


      Ausbildungsberatung

      Passgenaue Vermittlung

      Coach für betriebliche Ausbildung

      Mobilitätsberatung



      Haus Edelberg - Seniorenzentrum Bruchmühlbach (Stand 49, 1. OG - Estrade rechts)

      Vitalis Gesellschaft für soziale Einrichtungen mbH

      Senioren-Einrichtung mit 90 Plätzen

      Angebot:

      • Kurzzeitpflege
      • Langzeitpflege
      • Verhinderungspflege


      Ausbildung:

      Altenpflegehelfer/in

      Altenpfleger/in



      Gebrüder Pfeiffer SE (Stand 21, EG - Heinrich-Gauf-Saal/Festsaal)

      BEI UNS ENTSTEHEN DIE GRÖSSTEN MÜHLEN DER WELT!

      Als familiengeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Kaiserslautern ist Gebr. Pfeiffer seit mehr als 150 Jahren ein führendes Unternehmen im Bereich Mühlen und anderen Maschinen zur Materialaufbereitung - und das in unvorstellbaren Dimensionen: Die größte bisher verkaufte Mühle hat einen Durchmesser von fast 7 m und ist so hoch wie ein zehnstöckiges Wohnhaus.

      Rund 500 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass unsere Maschinen in über 90 Ländern erfolgreich Zement, Gips, Ton, Kalk und Kohle aufbereiten. Unsere Expertise umfasst dabei die Bereiche Forschung & Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Vertrieb und After Sales.

      Gebr. Pfeiffer steht für Leidenschaft, für Qualität, für Innovation. Getreu nach unserer Philosophie "Passion for grinding" verbinden wir diese Kompetenzen seit Jahrzehnten erfolgreich miteinander. Und erfüllen so unseren eigenen hohen Anspruch und den unserer Kunden. Wir machen Leidenschaft zum Beruf.


      Ausbildung:

      Fachinformatiker/in

      Gießereimechaniker/in

      Industriekaufleute

      Industriemechaniker/in

      Mechatroniker/in

      Technische Produktdesigner/in

      Technischer Modellbauer/in

      Zerspanungsmechaniker/in

      Praktika:

      in allen Bereichen, nur nicht als Industriekaufmann/frau und Zerspanungsmechaniker/in



      Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (Stand 51, 1. OG - Estrade rechts)

      Wir beraten und informieren über die grünen Berufe. Gerne helfen wir auch bei der Suche nach passenden Praktika- und Ausbildungsplätzen.


      duale Ausbildung:

      Fachkraft Agrarservice

      Fischwirt/in

      Forstwirt/in

      Gärtner/in

      Hauswirtschafter/in

      Landwirt/in

      Milchtechnologe/in

      Milchwirtschaftliche/r Laborant/in

      Pferdewirt/in

      Revierjäger/in

      Tierwirt/in

      Winzer/in


      duales Studium:

      Agrarwirtschaft

      Weinbau & Oenologie



      Nardini Klinikum (Stand 52, 1. OG - Estarde rechts)

      St. Elisabeth - Zweibrücken


      Staatliche anerkannte Schule für Gesundheit- uind Krankenpflege


      Ausbildung:

      Ausbildung zur Gesundheits-und Krankenpfleger/in


      Praktika:

      Jahrespraktikant in der Pflege


      Studienmöglichkeiten:

      Studiengang Bachelor of Science - Pflege



      LVIM Altenpflegezentrum Johann-Hinrich-Wichern-Haus (Stand 54, 2. OG - Gelber Saal)

      Altenpflegezentrum für Voll- und teilstationäre Pflege


      Ausbildung:

      Altenpflegehelfer/in

      Altenpfleger/in

      Validation



      Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Rheinland-Pfalz und Saarland e.V. (Stand 59

      2. OG - Gelber Saal)

      Landschaftsgärtnerinnen und -gärtner sind begehrte Fachkräfte. In Deutschland gibt es mehr als 16.500 Fachbetriebe des Garten- und Landschaftsbaus, in denen über 103.000 Menschen arbeiten, dazu kommen noch mehr als 6.700 Auszubildende - Frauen wie Männer.

      Wichtige Voraussetzungen für diesen Beruf sind das Interesse an Natur und Technik, mathematisches Verständnis, Kreativität und handwerkliches Geschick.

      Auch Freude an körperlicher Arbeit sowie Teamgeist sind gefordert.

      Für mehr Informationen besuche www.landschaftsgaertner.com und lass dich von uns am Stand direkt beraten.


      Ausbildung Gärtner Fachrichtung Garten-, Landschaftsbau- und Sportplatzbau

      Weiterbildungsmöglichkeiten zum Techniker und Meister

      Studium Landschaftsarchitektur im Fachbereich Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

      Studium Berufsschullehramt im Gartenbau



      Volkshochschule Zweibrücken (Stand 57, 2. OG - Gelber Saal)

      Die VHS Zweibrücken steht für "Begegnen - Bilden - Begeistern". Die VHS Zweibrücken ist das Weiterbildungszentrum der Stadt Zweibrücken. Gemäß seines Bildungsauftrags richtet es sich an allle Bürgerinnen und Bürger. Als Ort der Bildung und Begegnung zwischen einheimischen und zugewanderten Jugendlichen, Erwachsenen sowie Seniorinnen und Senioren begeistert es den Menschen in allen wichtigen Bereichen des täglichen Lebens.


      Die Volkshochschule Zweibrücken bietet Weiterbildungsmaßnahmen in den Programmbereichen "Gesellschaft - Politik - Umwelt", "Kultur - Gestalten", "Gesundheit", "Sprachen", "Arbeit - Beruf" und "Grundbildung - Schulabschlüsse" an.

      Auch Praktika in den Bereichen "Bildung" und "Verwaltung" sind möglich.



      Hamm Reno Group GmbH (Stand 58, 2. OG - Gelber Saal)

      Die Hamm Reno Group ist mit über 2000 Verkaufsstellen eines der bedeutendsten Schuhhandelsunternehmen. Mit einer mehr als 125-jährigen Tradition verfügt die Unternehmensgruppe über eine umfangreiche Expertise im Groß- und Einzelhandel von Schuhen. Der Markenschuhhändler Reno bildet das größte Einzelhandelsunternehmen der Gruppe, mit derzeit über 400 Filialien.


      Ausbildung:

      Kauffrau/-mann für Büromanagement

      Fachkraft für Lagerlogistik

      Fachinformatiker für Systemintegration

      Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik



      Berufsbildungszentrum - BBZ Homburg/ Paul-Weber-Schule (Stand 56, 2. OG - Gelber Saal)

      Am BBZ Homburg gibt es insgesamt 17 Schulformen. Folgende Abschlüsse können am BBZ Homburg erworben werden:

      Hauptschulabschluss

      Mittlerer Bildungsabschluss

      Fachhochschulreife

      Allgemeine Hochschulreife

      ca. 2000 SchülerInnen
      ca. 120 LehrerInnen
      ca. 100 Klassen




      Heinrich Kimmle Stiftung - Pirminiuswerkstatt Zweibrücken (Stand 55, 2. OG - Gelber Saal)

      Die Heinrich Kimmle Stiftung ist eine kirchliche Stiftung öffentlichen Rechts, die verschiedene Einrichtungen der Behindertenhilfe betreibt. Darunter zählen 8 Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM), ein Kindergarten, eine Schule, ein Wohnheim sowie verschiedene Integrationsunternehmen.


      Bundesfreiwilligendienst

      verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten



      leider keine Aufführung auf dem Standplan mehr möglich!


      Landgraf-Ludwig-Realschule plus und Fachoberschule Pirmasens - Fachoberschule Metalltechnik (Stand 60, 1. OG - Estrade links)


      Ausbildungsmöglichkeiten:

      Erwerb der Allgemeinen Fachhochschulreife inkl. Betriebspraktika



      General Dynamics European Land Systems-Germany (Stand 61, 1. OG - Estrade rechts)

      General Dynamics European Land Systems-Germany GmbH realisiert als führendes Unternehmen für Bearbeitung und Schweißzusammenbau von Aluminium-Großbaugruppen weltweit innovative Produkte und Systemlösungen in der Fahrzeugtechnik sowie beim Bau von mobilen Schwimm- und Festbrückensystemen.


      Ausbildungsmöglichkeiten:

      Kraftfahrzeugmechatroniker/in - Nutzfahrzeugtechnik

      Industriemechaniker/in

      Zerspanungsmechaniker/in

      Fahrzeuglackierer/in

      Land- und Baumaschinenmechatroniker/in

      Elektroniker/in für Betriebstechnik




      CNC - Vorba GmbH (Stand 62, 1. OG - Estrade rechts)

      Die CNC-Vorba GmbH ist ein innovatives Unternehmen im Bereich Werkzeugbau, Lehrenbau, Sondermaschinenbau und Vorrichtungsbau.


      Ausbildungsmöglichkeiten:

      Feinwerkzeugmechaniker/in

      Zerspanungsmechaniker/in

      Technische/r Produktdesigner/in

      Jahrespraktikum FOS Technik