Erwachsene

Wir beraten und unterstützen Sie bei: 

      Allgemeinen Erziehungsfragen

      Konflikten in der Familie, zwischen Eltern, Geschwistern und den Generationen

      Fragen und Problemen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung

      Entwicklungsproblemen und psychischen Schwierigkeiten

      Verhaltensauffälligkeiten 

      Problemen im Bereich Kindergarten, Schule (z.B. Lern-/Leistungsprobleme) und Ausbildung

      Problemen mit körperlicher und sexueller Gewalt

      Allen sonstigen schwierigen Lebenssituationen

 

Wir beraten und unterstützen :

 

      Familien und Teilfamilien

      Mütter, Väter, Elternpaare

      Jugendliche und junge Erwachsene bis (einschließlich) 21 Jahre

      Menschen, die in einer Erziehungsverantwortung sind (z.B. Pflegeeltern, Großeltern, etc.)

►      Fachkräfte aus sozialen / pädagogischen Arbeitsfeldern

 

Wir beraten und unterstützen durch:

 

      ►      Beraterisch / -therapeutische Gespräche

      ►      Psychologische Diagnostik

        ►        Pädagogisch / -therapeutische Gruppenangebote für Kinder, Jugendliche und Eltern

        ►        Kindertherapie als unterstützende Maßnahme zu Familiengesprächen

        ►        Mediation (Vermittlung in Konflikten)

        ►        Fallberatung / Supervision (Einzeln und im Team)

        ►        Fort- und Weiterbildung für Fachkräfte aus sozialen / pädagogischen Arbeitsfeldern

 


Einzugsbereich:

Sie können zu uns kommen, wenn Sie in Zweibrücken oder im Kreis Südwestpfalz wohnen.


Schweigepflicht und Datenschutz:

Wir sind zu Verschwiegenheit verpflichtet, d.h. unsere Beratung erfolgt streng vertraulich - auf Wunsch auch anonym.
 


Kosten: 

Die Beratung ist für Sie kostenlos. Die Beratungsstelle wird aus öffentlichen Mitteln finanziert.

Spenden sind willkommen.

Unser Team: 

Das Team der Beratungsstelle besteht aus zwei Mitarbeitern. Einem Diplom-Psychologen mit systemischen

Zusatzausbildungen in Beratung, Therapie, Coaching und Supervision sowie einer Sozialpädagogin (B.A.) mit systemischen

 Zusatzausbildungen in Beratung und Therapie.

 

 Häufige Fragen (64 KB)

 

Online-Beratung für Eltern und Beratungsstellensuche deutschlandweit

 

Arbeitskreis Neue Erziehung