Einzelprojekte

Einen Antrag auf Durchführung eines Einzelprojektes kann jede zivilgesellschaftliche, gemeinnützige Organisation (z.B. e.V.) stellen. Staatliche bzw. kommunale Einrichtungen und Arbeitskreise oder ähnliche Zusammenschlüsse können demnach nicht alleine Träger eines Projektes sein, sondern müssen sich für die Durchführung eines Projektes um Kooperationen mit Partnern bemühen, die die Vorgaben erfüllen bzw. eine Rechtsform haben (z.B. eine Schule zusammen mit dem entsprechenden Förderverein). Eine solche Vernetzung ist gewünscht und erfahrungsgemäß nicht schwer herzustellen.

Zur Antragstellung nutzen Sie bitte den von der PfD Zweibrücken zur Verfügung gestellten verbindlichen Projektantrag.

Weitere Dokumente zur Antragstellung finden Sie hier.