Barrierefreie Ämter

Einen Behindertenparkplatz und barrierefreien Eingang finden Sie im Hof des Rathauses, die Zufahrt erfolgt über die Uhlandstraße.

Das Stadtmuseum, die Bücherei und das Kulturcafe sind nach aufwändiger Renovierung barrierefrei über den rückwärtigen Eingang in der Uhlandstrasse zu erreichen. Eingangsnah stehen dort zwei Behindertenparkplätze zur Verfügung.  

Verwaltungsmittelpunkt ist die historische Herzogvorstadt mit dem Rathaus, in dem mittlerweile nach aufwändigen Umbau- und Renovierungsarbeiten die Mehrzahl der städtischen Ämter untergebracht sind. Neben den Belangen des Denkmalschutzes, die zu erfüllen waren, wurde auch den Bedürfnissen behinderter Menschen Beachtung geschenkt.

Mit dem Einsatz von Rampen und Personenaufzügen wurde in allen Gebäuden, die seit Beginn der neunziger Jahre vom Umbau betroffen waren, Barrierefreiheit auf allen Ebenen erreicht. Auf den Einbau eines Blindenleitsystems wurde verzichtet. Mit Abschluss des letzten Bauabschnittes wurde im Foyer des Rathauses eine Info-Theke in Betrieb genommen, die ständig mit Mitarbeitern besetzt ist. Sehbehinderte und blinde Menschen, die sich nicht orientieren können, erhalten dort die notwendige Hilfe.

Innerhalb des Rathausbereiches gibt es Ämter, die nicht vom Umbau betroffen waren und nicht barrierefrei zu erreichen sind. Hierzu gehören die Stadthauptkasse, das Rechtsamt und der ZEF (Zweckverband Entwicklungsgebiet Flugplatz Zweibrücken) sowie der Personalrat und das Seniorenbüro.

Folgende Ämter und Einrichtungen der Stadtverwaltung sind barrierefrei erreichbar:

  • Oberbürgermeister, Herzogstr. 1
  • Bürgermeister Christian Gauf, Herzogstr. 1
  • Stadtratssaal, Schillerstr. 2-4 (Aufzug, "Euroschlüssel", erhältlich an der Information)
  • Hauptamt, Schillerstr. 2-4
  • Wirtschaftförderung, Schillerstr. 2-4
  • Personalamt, Herzogstr. 1
  • Standesamt, Herzogstr. 1
  • Schulverwaltungs- und Sportamt, Schillerstr. 2-4
  • Behindertenbeauftragter, Schillerstr. 4
  • Stadthauptkasse (Zahlstelle), Schillerstr. 4
  • Jugendamt, Schillerstr. 4
  • Gleichstellungsstelle, Herzogstr. 3
  • Amt für soziale Leistungen, Herzogstr. 3
  • Rentenstellte, Herzogstr. 3

    • Schuldnerberatung, Herzogstr. 3
    • Kämmerei, Herzogstr. 3
    • Stadtmuseum, Kulturcafe, Stadtbücherei, Herzogstr. 9-11

    • Beigeordneter Henno Pirmann, Maxstr. 1
    • Kultur- und Verkehrsamt (Büro für Fremdenverkehr, Stadtwerbung, Kartenverkauf, Abonnentenservice), Maxstr. 1
    • Ordnungsamt mit Bürgerbüro, KFZ-Zulassung, Führerscheinstelle, Maxstr. 1