KFZ-Zulassung


Neuzulassung   

Folgende Unterlagen werden im Original benötigt:

    • Zulassungsbescheinigung Teil II
    • Gültiger Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebescheinigung
    • Versicherungsbestätigung
    • Vollmacht für Beauftragten
    • SEPA-Lastschriftmandat mit Originalunterschrift vom Halter und, falls abweichend, vom Girokontoinhaber
    • bei Firmen: Auszug aus dem Handelsregister/Gewerberegister
    • EG-Übereinstimmungsbescheinigung (Diese ist auch vorzulegen, wenn bereits eine Zulassungsbescheinigung Teil   
          II ausgestellt wurde)
    • Für importierte Neufahrzeuge ohne Fahrzeugbrief sind weitere Unterlagen erforderlich.


    Die Kosten für eine Fahrzeuganmeldung setzen sich zusammen aus:

      • Anmeldegebühr
      • Wunschkennzeichen (nur, wenn Sie ein bestimmtes Kennzeichen möchten)
      • Zusätzlich die Kosten für die Kennzeichenschilder privater Anbieter