Neues Info- und Beratungszentrum der Stadt

In der Poststraße 40 wurde das neue Info-und Beratungszentrum eröffnet. Folgende Serviceleistungen sind jetzt unter einem Dach zu finden:

 

Seniorenbeauftragter

Das Seniorenbüro ist neben der Geschäftsstelle des Seniorenbeirates eine Anlaufstelle für Seniorinnen und Senioren der Stadt, sowie Kontaktstelle für Menschen die nach Beruf und Bindung durch die Familie an der gesellschaftlichen Entwicklung teilhaben möchten und vor allem auch das soziale und kulturelle Leben mitgestalten wollen.

Sozialdienst

Der Sozialdienst stellt nach erfolgter Antragsstellung bei dem Amt für soziale Leistungen, Herzogstr. 3, den Teilhabebedarf für Menschen mit geistiger, körperlicher und seelischer Beeinträchtigung fest und koordiniert mit Ihnen gemeinsam die weiteren Hilfen und Planungen.

Rentenstelle

Die Rentenstelle der Stadt Zweibrücken ist neben den Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung ein unabhängiger Partner im Leistungsangebot der gesetzlichen Rentenversicherung. Alle Versicherten, die in Zweibrücken leben oder arbeiten, können diese Unterstützung kostenfrei in Anspruch nehmen.

Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern

Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern arbeitet auf der Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) und ist zugänglich für alle Familien, Eltern, Kinder und Jugendliche aus Zweibrücken und dem Landkreis Südwestpfalz. Die beiden Mitarbeiter beraten und unterstützen zu allen Fragen rund um das Thema Familie, Erziehung und kindliche Entwicklung. Die Beratungsgespräche sind kostenlos, vertraulich und freiwillig.

Betreuungsbehörde

Hier erhalten Sie Informationen zur Voraussetzung, dem Verfahren und den Alternativen der gesetzlichen Betreuung. Darüber hinaus können Sie sich in allen Fragen vorsorgender Verfügungen, wie der Vorsorgevollmacht oder der Betreuungsverfügung beraten lassen und Ihre Unterschrift unter eine solchen Verfügung öffentlich beglaubigen lassen.

Schuldnerberatung

Die kostenlose Schuldnerberatung der Stadt Zweibrücken ist darauf ausgerichtet, Menschen in finanziell schwierigen Situationen Selbsthilfe zu geben. Dies geschieht vor allem durch Verbraucherinsolvenzberatung aber auch durch die klassische Schuldnerberatung.

Behindertenbeauftragter

Pflegestützpunkt

Download

Flyer Info- und Beratungszentrum Stadt Zweibrücken