Der Zweibrücker Weihnachtsmarkt steht vor der Tür

Wir feiern dieses Jahr „1978 – 2018: 40 Jahre Zweibrücker Weihnachtsmarkt“.

Veranstalter für die Stadt Zweibrücken ist seit diesem Jahr der Verein Kontrastbühne e. V. mit seinem Vorsitzenden Heiko Saberatzky, der den Weihnachtsmarkt seit 2012 plant und organisiert.


 


 

Neben den bekannten Standbetreibern konnten dieses Jahr einige neue Standbetreiber hinzugewonnen werden, Rekordzahl 56 Teilnehmer in 53 Hütten/Ständen.

Der Anteil an Privatleuten und Vereinen als Standbetreiber ist wieder höher, als der Anteil professioneller Standbetreiber und Schausteller.

Es gibt auch 2018 wieder die individuelle Glühwein-Sammeltasse. Zum 40jährigen Jubiläum des Weihnachtsmarktes in den Farben schwarz-weiß.

Wie in den Jahren zuvor werden wieder Tannenbäume durch die Zweibrücker Kitas und Grundschulen geschmückt. Die schönsten Bäume und Hütten/Stände werden prämiert.

Die Bekanntgabe der Gewinner ist am letzten Tag nach dem großen Nikolaustreffen (16.12.2018, 16 Uhr)auf der Weihnachtsbühne.

Das komplette Bühnenprogramm kann sich jeder Gast per App auf sein Handy laden und immer up do date sein (zu finden im Apple AppStore  sowie im Google PlayStore).

Es soll für jede/n etwas dabei sein: Weihnachtliches sowie Rockiges/Poppiges! Neu sind in diesem Jahr auch Beiträge in klassischer Musik sowie Rock`n`Roll.

Den Abschluss bestreitet 2018 die Pfälzer Band „Fine R.I.P.“, welche durch den Hit „De Riesling werd knapp“ bekannt sein dürfte.

Weitere Besonderheiten sind eine Feuershow am ersten Wochenende und zum Abschluss am 16.12.2018 (in der Pause von Fine R.I.P. gegen 20:00 Uhr) eine Lasershow.

Veranstalter: Kontrastbühne e.V., Heiko Saberatzky

Weitere Infos und Öffnungszeiten > LINK Weihnachtsmarkt-Website www.weihnachtsmarkt-zw.de


Download Programmflyer Weihnachtsmarkt