Gruselig schön. Halloween in Zweibrücken!

Gruselig schön. Halloween in Zweibrücken!

Um 14 Uhr öffnen die Schausteller ihre Stände und auch zwei verschiedene Karussells drehen dann bereits ihre Runden. Zeitgleich starten die Aktivitäten des Kinderschutzbundes OV Zweibrücken in deren Gruselzelt. Ab 15 Uhr können die Kinder am Lagerfeuer der Waldjugend u.a. Stockbrot backen und Kürbisse schnitzen. Die fertig gestalteten Kürbisköpfe dürfen sie nach der Veranstaltung mit nach Hause nehmen. Weitere Projektpartner bieten neue aber auch bewährte Aktionen wie Pfeile und Dosen werfen, das Bemalen von Halloween-Figuren und vielem mehr. Bei Dunkelheit können die Kinder vor dem Zelt des Stadtmarketing am „Mund der Wahrheit“ ihren Mut unter Beweis stellen. Süßes in allen Facetten sowie würzige Speisen runden das Programm ab und für passende Getränke ist gesorgt.

Kinder-Grusel-Kostüm-Show (Kinder bis max. 16 Jahre), so geht´s …                                                                                         Um 16 Uhr beginnt die Kinder-Grusel-Kostüm-Show. Die Schlosstreppe wird zur Bühne, welche die teilnehmenden Kinder auf einem roten Teppich erreichen. An der Kostüm-Show können Kinder bis max. 16 Jahre mitwirken. Lediglich ein komplettes Halloweenkostüm ist erforderlich. 

Unter den wohlwollenden Augen der Gruseljury wird der Halloween-Superstar 2022 auserwählt. 

Zwei wichtige Bewertungskriterien sind die Originalität der Verkleidung sowie passende Bewegungen des Kindes zum „Charakter“ des Kostüms. Jedes teilnehmende Kind erhält eine Urkunde sowie einen kleinen Sachpreis. Die Preisverleihung für die Gewinner/innen findet, wegen einer ordnungsgemäßen Auswertung, zeitversetzt auf dem Hallplatz statt. Zum Abschluss der Kostüm-Show präsentiert Elmiras Orient einen Gruseltanz.

Anmeldung über das Bewerbungsformular. Bitte mailen Sie das ausgefüllte Bewerbungsformular bis zum 26. Oktober an das Stadtmarketing Zweibruecken.  


Halloween-Spektakel auf dem Hallplatz                                                                                                                                       

Ca. 17:20 Uhr begeben sich alle, die Gefallen daran haben zum dampfenden Hexen-Brunnen auf den Hallplatz. Der Zug wird von den Fackelträgern der THW-Jugend angeführt. Ab ca. 17:45 Uhr findet am Brunnen, parallel zu den laufenden Aktivitäten auf dem Schlossplatz, das Halloween-Spektakel statt.

Aber zunächst prämiert Rosenkönigin Annika die Sieger/innen der Kinder-Grusel-Kostüm-Show:                                      1. Preis sind zwei Eintrittskarten für den Europapark in Rust und drei weitere attraktive Hauptpreise.

Nach einer Performance mit Tanz, Geistern der Nacht und dem feuerspeienden Brunnen zieht das Gruselvolk durch die Fußgängerzone zurück zum Schlossplatz. Dort findet nach deren Ankunft vor dem Schloss ein Bodenfeuerwerk mit Maskentanz statt.

Zeitverschiebungen und Programmänderungen sind vorbehalten, vornehmlich falls es regnet.

Besten Dank an ALLE Projektpartner, besonders an die ehrenamtlichen „Halloween-Akteure“:   Deutscher Kinderschutzbund - Ortsverband ZW, THW Ortsverband ZW und THW-Jugend, DRK Kreisverband Südwestpfalz, Deutsche Waldjugend Fasanenhorst Zweibrücken e.V.

Programmänderungen sind vorbehalten, insbesondere falls es regnet.

Veranstalter: Stadtmarketing Zweibrücken und Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V.

Rückblick Halloween 2021