Wahl des Ortsvorstehers / der Ortsvorsteherin des Ortsbezirks Oberauerbach


Die Wahlen zum Ortsvorsteher / zur Ortsvorsteherin des Ortsbezirks Oberauerbach finden am 13. September 2020 statt. Eine eventuell notwendig werdende Stichwahl wurde für den 27. September terminiert.


Briefwahlbüro

Das Briefwahlbüro öffnet ab dem 17. August 2020.

 

Öffnungszeiten Briefwahlbüro

(Zimmer 003, Rathaus Eingang Schillerstraße)

 

Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr 

Freitag vor der Wahl: 8.00 bis 18.00 Uhr durchgehend

 

Bei Fragen zur Briefwahl stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen des Wahlamtes telefonisch unter 06332 871-190 oder -107 oder per Email gerne zur Verfügung.

 

 Briefwahlbeantragung

Sehr geehrte Bürgerin, sehr geehrter Bürger,

 

wenn Sie bei der Ortsvorsteherwahl in Oberauerbach 2020 durch Briefwahl wählen wollen, benötigen Sie einen Wahlschein.

Voraussetzung für die Erteilung eines Wahlscheins ist ein Antrag, den Sie hier ab dem 17.08.2020 elektronisch stellen können.

In diesem Fall müssen Sie Ihren Famliennamen, Ihren Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) angeben. Es wird auf die Merkblätter zum Datenschutz der Stadtverwaltung Zweibrücken verwiesen.

Die Angaben des Wahlbezirks und der Wahlverzeichnisnummer, die Sie der Wahlbenachrichtigung entnehmen können, sind keine Pflichtfelder, sollten jedoch nach Möglichkeit ausgefüllt werden.

Wahlscheine einschließlich der Briefwahlunterlagen werden auf dem Postwege übersandt oder amtlich überbracht.

Sie können auch persönlich bei der Stadtverwaltung Zweibrücken beantragt und abgeholt werden.

Wer für einen anderen Wahlschein und Briefwahlunterlagen beantragt, muss eine schriftliche Vollmacht (Rückseite der Wahlbenachrichtigung) vorlegen. 

Es ist auch möglich, die Briefwahl per E-Mail zu beantragen. Dazu müssen Sie Ihren Familiennamen, die Vornamen, Geburtsdatum und Wohnanschrift angeben. Bitte geben Sie auch an, ob Sie den Wahlschein nur für die Hauptwahl, nur für die Stichwahl oder für beide Wahlen beantragen.


Einen Infoblatt zum Thema "Datenschutz" finden Sie hier.


Ergebnis des ersten Wahlgangs vom 13.09.2020

Eine Zusammenstellung der Ergebnisse des ersten Wahlgangs finden Sie hier.


Stichwahl am 27.09.2020

Im ersten Wahlgang konnte keiner der Wahlbewerber mehr als 50% der Stimmen auf sich vereienen. Folglich kommt es am 27.09.2020 zu einer Stichwahl zwischen den Bewerbern mit den meisten Stimmen. Als Kandidaten stehen also:

  • Danner-Knoke, Willy (SPD)
  • Krug-Abdessalem, Katja (CDU)

zur Auswahl.

Wie auch beim ersten Wahlgang können Sie durch Briefwahl wählen. Es gelten die gleichen Ausführungen wie bereits beim Punkt "Briefwahlbeantragung". Wir sind bestrebt, das Briefwahlbüro in der Schillerstraße schnellstmöglich wieder zu eröffnen.

Selbstverständlich können. Sie bei dieser Wahl ihre Stimme auch am Wahlsonntag im Wahllokal im Dorfgemeinschaftshaus in Oberauerbach abgeben.


Kontakt
Hauptamt
Zimmer 003
Schillerstraße 4
66482 Zweibrücken