river-1740973_1920.jpg

Hofenfelsstraße - Abriss alte Parkbrauerei


1.       die halbseitige Fahrbahnsperrung mit Ampelregelung aufgrund des Abrisses der Parkbrauerei in der Hofenfelsstraße besteht ab dem 30.04.2020 nicht mehr. Danach bleibt es lediglich, aus Sicherheitsgründen, bei einer Gehwegsperrung entlang der Hofenfels- und Parkstraße.

2.       Des Weiteren muss aber im Zeitraum vom 04.05.2020 bis 29.05.2020 für die Stadtwerke im Bereich der Einmündung Hofenfelsstraße Ecke Kreuzbergstraße aufgrund der Abriss- und Neubauarbeiten einige Gasleitungen in diesem Bereich neu verlegen und anschließen. Dafür kommt es in diesem Bereich zu einer halbseitigen Fahrbahnverengung und Gehwegsperrung. Die Fahrzeuge der Kreuzbergstraße werden per Bedarfsampelschaltung in den Verkehr der Hofenfelsstraße eingeordnet. In der Herzogstraße gilt für diesen Zeitraum im Einmündungsbereich eine Einbahnregelung. (Plan zum besseren Verständnis anbei).

3.       In der Pirmasenser Str. wird im Zeitraum vom 11.05.2020 bis 29.05.2020 die Firma Scharding im Auftrag des UBZ an 2 Arbeitstellen jeweils halbseitig im Wechsel Kanalsanierungsarbeiten in offener Bauweise durchführen. Dafür wird der Verkehr mithilfe einer Baustellenampel geregelt. Da die Restfahrbahnbreite bei nur noch mind. 2,75m beträgt und teilweise über die Parkstreifen ausgewichen werden muss, gilt für diese Strecke ein LKW-Durchfahrtsverbot. Eine Umleitungsstrecke für LKW wird über die Oelwiese/Katzenwiese bzw. Gewerbestraße eingerichtet. Für diese Straßen gilt während der Arbeiten absolutes Halteverbot.

Generell dürfen bei allem Maßnahmen zur Freihaltung der Arbeitsflächen und zur Gewährleistung von Restdurchfahrtsbreiten vorab Halteverbote aufgestellt werden.

Wir bitten um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen.

Plan

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.